Raucht ihr oder seid ihr gegen rauchen wenn ja warum?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Tabak rauche ich nicht, da ich die Wirkung nicht als angenehm empfinde (Übelkeit, Schwindel) und dafür kein Geld ausgeben und meine Lunge schädigen will.

Wenn andere rauchen wollen, sollen sie dies aber tun können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rauche weil ich Idiot mit 14 angefangen habe mir vor dem schlafen gehen eine zu rauchen weil es mich beruhigt hat weil ich damals viele Probleme hatte. Dann habe ich angefangen auch morgens eine zu rauchen und dann auch mittags nach der Schule und dann wurde es immer mehr. Jetzt bin ich 17 und bereue es. Damals bin ich einen 10 km Marathon ohne Probleme gelaufen und das ohne vorher zu trainieren. Heute bin ich aus der puste wenn ich die Treppe runter laufe. Aber mit aufhören ist es nicht so einfach da ich nicht den festen Willen dazu habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianaMa
21.02.2016, 21:29

Ich bin 14 rauche auch.
Ich bin so abwechselnd ich rauche wenn ich Bock hab jetzt seid 2 Wochen nicht mehr da hab ich 2 geraucht und davor vor 3 Wochen und dan hab ich Wieder so eine Zeit wo ich oft mache
Übrigens eine selbst gestopfte ohne Filter da wird einem richtig schwindelig als hätte man grad ein durchgezogen oder man wär dicht 🙄

0
Kommentar von bbzzii
21.02.2016, 21:44

kleiner Tipp, lass den müll bevor es zu spät. Ich kenne keinen Raucher der es mittlerweile nicht bereut. Das schlimmste für mich ist das meine Ausdauer komplett weg ist, ein kurzer Sprint und ich bin so fertig das ich ne Pause brauche. ich habe auch immer selbstgedrehte ohne Filter geraucht, was du meinst ist der Nikotin Flash, der war auch ein Grund warum es nicht bei der ersten Zigarette geblieben ist. Man gewöhnt sich aber schnell dran und dann kommt der nicht mehr. aber wenn man einen durch gezogen hat wird einem normal nicht schwindelig aber es ist ein gutes Gefühl. Wenn du alt genug bist solltest du es auch mal probieren, Cannabis ist nicht schlimmes, sogar besser als Tabak. aber Finger weg von dem chemischen zeug. LG

0
Kommentar von VivianaMa
22.02.2016, 21:23

Ich kiffe nicht werd ich auch nicht
Cannabis is ein Rauschmittel davon wird man doch 'dicht' und von Nikotin nicht nur man schädigt die Lunge und so
Und Drogen Ansich machen den Kopf kaputt also glaub das des was 'auffrisst'

0

Ich bin dagegen, weil ich es banal finde, gehäckselte und getrocknete Blätter einer Pflanze in ein Papierchen zu wickeln, es anzuzünden und den dann entstandenen Dampf einzuatmen. Wenn ich Dampf einatmen will, halte ich mein Gesicht über ein Dampfbad, das tut mit wenigstens gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atze3011
21.02.2016, 21:07

Rauch, keinen Dampf.

0
Kommentar von fremdgebinde
21.02.2016, 21:09

Meine Güte. Auf jeden Fall ist es gasförmig. @atze3011

0

Die Frage sollte nicht sein warum man dagegen ist. Die Frage sollte eigentlich sein, warum man nicht dagegen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianaMa
21.02.2016, 21:05

Stimmt

0

Ich habe auf jeden Fall nicht vor mal zu rauchen, weil ich es ekelhaft finde und man sich dadurch nur schädigt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand rauchen will soll er es machen, ich muss es ja nicht tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH 16 bald 17 habe noch nie geraucht und auch noch nicht alkohol getrunken, weil ich beide Opas und einen Onkel durch Organversagen verloren habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianaMa
21.02.2016, 21:09

Tut mir leid für dich

0

Nur Shisha und ab und zu n joint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 17, habe noch nie geraucht, werde es auch nie... Früher hatte ich immer Angst, das es gut sein könnte, aber fand es schon immer soo sinnlos, weil es ein Haufen Geld kostet, keinen richtigen Effekt hat usw.

Außerdem riechen Raucher 10 m gegen den Wind ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stinkt und ist sehr ungesund, und mir persönlich schmeckt es überhaupt nicht. 

Von mir aus kann jeder rauchen wie er will, aber bitte an Raucherbereiche halten weil es für Nichtraucher sehr unangenehm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre gerne und oft sehr weite Strecken mit dem Fahrrad. Allein aus dem Grund fange ich nicht mit dem Rauchen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rauche nicht mehr, ich hab lange Zeit Tabak geraucht, aber 'unfreiwillig', es war schon eine Sucht. Ich hab aufgehört meiner Freundin zuliebe, bei ihr wurde Asthma diagnostiziert und auch Passivrauchen würde ihr schaden.

Und ja, ich bin gegen rauchen von Tabak. Nur von Tabak, weil Tabak wirklich unnötig ist. Es ist halt nur süchtigmachene Geldmacherei von den Großkonzernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung