Frage von Steffensaw, 25

Rauchmelder wer Zahlt?

HAllo leute ich habe von meinem Vermieter ein schreiben bekommen [18.10.16] eine Rechnung für die Anfahrt Montage und wartung der Rauchmelder rechnung vom 14.12.2015 ich muss dazu sagen das ich zwei termine nicht einhalten konnte weil ich im schichtdienst bin und springer , ich hatte einen neuen Termin gemacht der 14.12.15. und die Rauchmelder wurden Installiert . Die Rechnun kommt jetzt diesen Jahres ins HAus 18.10.16 darf mein vermieter diese sache mir in rechnung stellen ??

DETAIL Fahrt und Rüstzeit KFZ und verwaltungskosten 3 Rauchmelder wurden Montiert dies wurde mir in rechnung gestellt

Antwort
von Steffensaw, 10

gibt es dafür eine Gesetzliche Grundlage wo es steht  der § etc es muss ja irgendwo stehen ?? 

Antwort
von Rotrunner2, 12

Das ist ja das Gemeine, das Vermieter nahezu alles auf die Mieter umzulegen können. Da Rauchmelder gesetzlich (außer im Berlin, da ist es in Vorbereitung) vorgeschrieben sind, kann er es auch auf dich umlegen. Mit den Terminen ist es natürlich Pech.

Kommentar von Steffensaw ,

aber muss es dann nicht im Mietvertrag  drin stehen bzw in der Betriebskosten abrechnung ?? 

Kommentar von Rotrunner2 ,

Nein muß es nicht. Der Vermieter legt ja auch die Grundsteuern  usw. auf die Mieter um.

Antwort
von konstanze85, 21

Ja, da du die ersten termine nicht wahrnehmen konntest. Manchmal wird noch ein kostenloser zweittermin vereinbart, aber ab dem dritten muss man in der regel selbst zahlen. 

Kommentar von konstanze85 ,

Außerdem scheinen die RAuchmelder bei euch vorgeschrieben zu sein. Das kann der Vermieter dann auf die Mieter umlegen in der Betriebskostenabrechnung z.B. oder separat, wie hier geschehen. Wo das genau steht weiß ich nicht, musst mal recherchieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten