Frage von martin200, 73

Rauchmelder tauschen in Schule?

Hallo, in meiner Schule war am Mittwoch ein Feueralarm, aufgrund einer Rauchentwicklung bei einem Chemie Experiment. Jetzt war meine Frage ob man die rauchmelder in fachräumen nicht einfach durch Thermomelder ersetzen könnte.
Ist das Gesetzlich machbar, denn so kann ja viel Geld für einen Fehlalarm der Feuerwehr gespart werden.
Jetzt schon mal ein Großes Danke

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 22

Die Brandmeldeanlage sollte entsprechend den technischen Richtlinien nach dem geltenden Brandschutzkonzept ausgeführt sein. Das sollten Fachfirmen machen.

So einfach ist das nicht mal eben mit Melder austauschen gemacht. Wie von anderen schon geschrieben haben sowohl Rauch- als auch Thermomelder ihre Berechtigung.

Moderne Meer haben die Möglichkeit Auslöseschwellen einzustellen. Oder es werden Melder eingesetzt die die sowohl Temperatur als auch Rauch detektieren. Oder es werden mehrere Melder in Abhängigkeit programmiert.

Letztendlich ist der Nutzer dafür zuständig.

Antwort
von DaMenzel, 36

Gesetzliche Regelung kenne ich nicht, aber:

Rauch tritt meist deutlich früher auf als eine entsprechend große Hitze, also dient ein Rauchmelder vermutlich eher zur Schadensvermeidung und dazu Zeit zu gewinnen (schnellere Auslösung eines Alarms). 

Einen Rauchmelder mit einem Thermomelder ersetzen würde ich also vermeiden, weil statt einem Melder dann eher eine Besprinklerung (Sprinkleranlage) Sinn machen würde - die den Brand zumindest sofort bekämpft und alarmiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community