Frage von Baltion, 45

Raucherpause / Frische Luft Pause?

Hallo,

ich arbeite in einem Büro und ein paar Kollegen sind halt Raucher und laufen alle 2 Stunden raus um eine zu Rauchen. Ich bin überzeugter nicht Raucher aber in unserem Büro ist oft schlechte Luft und jetzt bei der Kälte wird noch weniger gelüftet. Darf ich dann eigentlich auch alle 2 Stunden mal kurz raus gehen und 5 Minuten frische Luft schnappen? Wäre ja irgendwie nur fair....

Antwort
von Kitharea, 33

Als ich aufgehört habe zu Rauchen bin ich trotz Allem mit den Kollegen mitgegangen. Hat keiner was gesagt. Wir reden ja auch am "Raucherhof" oft über die Arbeit insofern ist so eine Pause ab und an nicht schlecht.

Antwort
von magritte2912, 28

Hallo,

ich habe genau das selbe Problem und ich finde es echt Schlimm. Auf unserem Arbeitsplatz rauchen alle bis auf 2 und ich gehöre unter den Nicht-Rauchern. Die dürfen jede Stunde einfach mal ne Raucher Pause machen und kurz rausgehen. Und bei den Pausen bleibt es gleich dürfen gleiche Zeit einhalten. Ich finde das echt schlimm. Naja ich habe dafür jetzt auch eine Lösung. Ich bring ab jetzt immer Kippen mit zünde die an tue so als ob ich auch rauche!

Antwort
von nordseekrabbe46, 30

klar, bei uns mußten aber die Raucher diese Pausen aufschreiben oder nacharbeiten

Antwort
von peterobm, 26

dürfte doch kein Problem darstellen, mus wie die anderen auch ab u- wieder Einstempeln; solche Pausen sind unbezahlt.

Antwort
von elenore, 30

Gleiches Recht für alle! Wenn der Chef dies mitmacht? Probiere  es doch aus?

Antwort
von leoderkleene, 36

einfach mal den Chef fragen wenn sie mit dem Chef nicht klar kommen vielleicht den Stellvertreter fragen??

Antwort
von daschorschi, 45

Hängt vom Arbeitgeber ab. Am besten mal nachfragen.

Antwort
von LauraCroft, 34

Ich würde zur Sicherheit beim Chef nachfragen, aber wenn der Raucherpausen erlaubt dann sollte er dir das auch erlauben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten