Frage von AnonymousTheBoy, 59

Raucherhusten oder Gewöhnungs Phase.....?

Hallo Ich Rauch seid c.a 6 Monaten am Tag ungefähr 3 Zigaretten (Mal mehr Mal weniger) und jetzt habe ich husten. Ich habe mich über die Symptome von Lungenkrebs informiert und Herausgefunden das ich dies keinen Falls haben kann. Daher will ich wissen ist es Raucherhusten der nach einiger Zeit wieder verschwindet oder einfach noch die Gewöhnungs Phase (Rauche erst seid 4 Monaten auf Lunge).Oder vielleicht etwas anderes. Ich bin mir ziemlich unsicher und würde mich über eine antwort freuen!!!

Lg:T

Antwort
von Wischkraft1, 30

Bist auf bestem Weg, süchtig zu werden. Dann werden aus drei Zigaretten/Tag, drei/Stunde. Dann, mit den Jahren, baut sich ein Krebsrisiko auf und alle anderen negativen 'Mitbringsel', die das Suchtrauchen so mit sich bringt.

Der Genuss des Rauchens ist die ganzen negativen Folgen total nicht wert.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 22

Hallo! Teer verklebt die Lungenbläschen und dass der Körper sich dagegen und andere Veränderungen weht ist normal.

Ich habe mich über die Symptome von Lungenkrebs informiert und Herausgefunden das ich dies keinen Falls haben kann.

Willst Du denn darauf warten??

In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs. Nicht alle aber fast alle Raucher. Also in 20 Jahren 1 Million!!! Übrigens ist es zwar hauptsächlich das Nikotin was süchtig macht aber andere Inhaltsstoffe wie Teer sind wesentlich gefährlicher.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von FouLou, 24

Raucherhusten fängt schon relativ früh an. Wann genau hängt von person zu person ab und wieviel man raucht. Auch wie stark der husten ist.

Und richtig erkannt. Der husten selbst hat nichts mit lungenkrebs zu tun. Das ist eher der teer der zigaretten der sich in deine lungen ablagert.

Wenn du aufhörst verschwindet der raucherhusten auch wieder nach einiger zeit.

Antwort
von FemaleVampyre, 26

Ich rauche seit 5 Jahren und hab seitdem auch Husten und nein, des wird auch nicht besser.

Du bist relativ frisch dabei, hör einfach auf damit solange du es noch recht leicht schaffst.

Antwort
von sunnyhyde, 27

geh doch einfach in die abgewöhnungs phase---ganz ehrlich..wie blöd muss man heutezutage sein mit dem rauchen anzufangen...

Kommentar von Lumpen21 ,

Die meisten fangen im Jugendalter an (warum auch immer) dann ist es halt schwierig sich das abzugewöhnen.

Kommentar von sunnyhyde ,

aber bestimmt nicht nach 4 monaten..das ist quatsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten