Raucherhusten nach ende des Rauchens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch das husten reinigt sich Deine Lunge. Irgendwo muss das ja raus. Rauch nicht wieder,und sei stolz drauf aufgehört zu haben. Wenn du wieder anfängst wird das schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyy2001
23.08.2016, 07:42

Ja, das der Dreck raus muss, hab ich mir schon gedacht :) Aber wielang der Husten bei einer so kurzen Raucherzeit noch anhält, dass würde ich gerne wissen. Ich bin auch ziemlich glücklich ohne das Rauchen, aber der Raucherhusten, ist es eklig, ich geh nicht mal zur Schule deswegen, ich meine, wer hat Lust in der Schule/ auf der Arbeit Schleim wegzuspucken, jede 15-30 minuten? :/

0
Kommentar von SchokoKeks0000
23.08.2016, 07:44

ist aber normal... Kann schon noch paar Tage andauern. Trink ACC das hilft und schön alles raus husten. das wird wieder. dauert paar Tage :-)

0
Kommentar von SchokoKeks0000
23.08.2016, 07:49

so ist das. ich rauche seit 6 Jahren. (bin schwanger mittlerweile nicht mehr) aber man leidet echt sehr.

0

Dummer Zufall. Wenn du wieder anfängst wird es eher schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyy2001
23.08.2016, 07:38

Okay, danke für die Antwort. :)

0

Guten Morgen

Also du wirst maxmial diesen Rauchhusten für 2 Monate haben, sollte aber normalerweise nach 3-4 Wochen schon weg sein. (Solang du kein Kettenraucher warst.) Es ist zwar deine Entscheidung aber fang nicht wieder an, Rauchen ist echt nicht gut (Rede von erfahrung zwar kurze erfahrung trotzdem) Es ist insgesamt besser für dich.

Lg Nick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyy2001
23.08.2016, 07:47

Ich hab am Tag so ca. eine halbe Schachtel geraucht, gegen Ende 5-7 am Tag. Ich glaube nicht unbedingt dass das Kettenrauchen ist.(Hoffe ich zumindestens) und danke für die hilfreiche Antwort und ja, anfangen werde ich nicht mehr, nicht das ich nochmal so leide. :/

0

Was möchtest Du wissen?