Rauchergesetz in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rauchen in öffentlichen Gebäuden ( incl. Schulen & Verwaltung) verboten ...

auch Rauchen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln verboten, sogar im ICE & IC 

Bar-Betreiber dürfen entscheiden ob Raucher oder Nichtraucher Etablissement

Rauchen erst ab 18, statt ab 16

Draußen gibts begrenzte Raucher-Zonen bei z.B. Bahnhöfen u.Ä.

...

...Schweden ist da immer noch viel weiter als wir ... u.A. fällt dort Kautabak ( = "Snus" ) unter das Lebensmittelrecht d.h. Viele schädliche Zusätze verboten & alle Zusätze müssen aufgelistet sein ( -> kleiner Text mit "General Portion Ingrediendser" ... : https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3c/Snus-warning.jpg )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein deutsches Rauchergesetz.

Das fällt in die Gesetzgebungskompetenz der Länder. Dementsprechend hat jedes Land sein eigenes Gesetz.

In NRW sind sogar "Raucherclubs" (Kneipen in die man nur mit Mitgliedsausweis reinkommt) verboten. In anderen Ländern ist sowas zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach gesagt:

Jedes für die Öffentlichkeit zugängliche Gebäude etc. ist fürs Rauchen tabu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von str4ng3r
26.10.2016, 20:56

Könnten sie / Kannst du mir auch sagen seit wann das so ist ?


0

Was möchtest Du wissen?