Frage von lukaMIU, 61

Rauchen wieso?

Wie kommt man eigentlich darauf? :3

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 7

Hallo Luka - gute Frage.

Es ist oft Langeweile, Neugierde oder Gruppenzwang was den Anfang macht. 

Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn. Es werden auch Endorphine = Glückshormone erzeugt wie viele sie z. B. auch vom  Sport her kennen.

 Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift.  Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. 

Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von farbenfrohe, 29

Manche mache es aus Frust. Manche aus Gruppenzwang. Oder einfach weil's "cool" ist.

Ich kenne jemanden der an Depressionen leidet und raucht um sich bewusst zu schaden. Das könnte auch ein Grund sein.

Kommentar von MesoQuiz ,

Weil man viel Stress damit lösen kann (Ironi)

Kommentar von farbenfrohe ,

Jap ._.

Antwort
von natusxy0, 38

Manche kommen sich dadurch cooler vor und viele rauchen sicherlich auch, damit sie sich zum Beispiel mal kurz entspannen koennen bzw. sich eventuell auch beruhigen.

Antwort
von spiekom, 37

Ich denke es ist beim ersten mal der Nervenkitzel den man hat, etwas zu tun was man eigentlich nicht machen darf denn alle Raucher die ich kenne haben mit unter 18 ihre erste Zigarette geraucht. Es ist eigentlich das gleiche wie wenn man unter 18 das erste mal Alkohol trinkt.. Und wenn man dann die erste Zigarette geraucht hat, raucht man aus Spaß mehr und mehr und irgendwann kann man nicht ohne weil der Nikotin süchtig macht.

Kommentar von spiekom ,

Man raucht also, weil man diese Erfahrung vorher nicht hatte und was neues ausprobieren möchte.

Kommentar von Bockwurstboy ,

Man darf bereits ab 14 bier etc trinken

Antwort
von magnite, 27

Ich war sehr jung und naiv (Grundschule). Anfangs waren es noch keine Lungenzüge, sondern paffen heimlich im Feld. Damals war es noch was spannendes, was verbotenes zu tun. Dann in der 6/7 Klasse fing es an mit Lungenzügen und daraus entwickelte sich eine Sucht. Muss dazu sagen, ich hatte die beste Lehrerin (meine Mutter) die immer in der Wohnung geraucht hat... Hab die in jungen Jahren immer bei ihr geklaut.

Antwort
von Misrach, 11

Gute Frage! Durch Freunde und schwache nerven.

Antwort
von OnkelSchorsch, 27

In meinem Fall:

Weil es schmeckt. Ich rauche Zigarre.

Antwort
von cub3bola, 23

Nachahmung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten