Frage von love3322, 97

Rauchen und Trinken mit 13 schuldgefühle?

Heyy kann mir bitte jemand ein paar fragen beantworten? Anfangs sommer bin ich in die 7. Klasse gekommen und ich habe halt mit meinen Freundinnen 2 mal ein zigarette geraucht(Wir haben uns immer 1 geteilt)Und etwa 3 mal haben wir uns schon besoffen.Ich bereue es mega und weiss nicht wie mit diesem schuldgefühl umgehen soll🙄weiss da jemand rat?😮Weil ich habe angst das es andere rausfinden und herum erzählen😫Ich bin irgenwie zu den sachen überedet worden bereue es aber wirklich mega!!!Danke im vorraus😊

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Jung & rauchen, 19

Hallo love! Damit gehörst Du noch zu den bravsten 10 % und Jugendliche haben immer ihre Testphasen. Hauptsache Du steckst nicht in der Sucht.

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - und Nichtraucher auch.

Jede Zigarette verkürzt statistisch gesehen das Leben um 10 Minuten. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von love3322 ,

Danke für deine worte😌

Antwort
von Sophie9876432, 44

Hey:) also ich habe diese Erfahrung auch schön früh gemacht. Jedoch solltest du nicht zu viel machen da du mit 13 echt viele Probleme bekommen hast...
Nur so als Tipp. Und wenn du es nicht willst dann lass es. Rauchen ist eh ungesund und teuer...Ich spreche aus Erfahrung haha

Und Alkohol ist ab und zu okey. Nur nicht mit 13 und betrunken zu sein ist auch nicht so gut

Aber merk dir. Mach was NUR DU willst und mach es nicht weil andere dich zwingen

Kommentar von love3322 ,

Ich hab ja aufgehört😌Und danke für deine antwort wirklich werde ich mir ans herz nehmen und die fibger davon lassen😜

Kommentar von Sophie9876432 ,

guter Plan. Ich mein jeder macht das. Aber mit 13 ist es noch etwas zu früh 😊

Kommentar von love3322 ,

Ja klar aber ich wurde ein bisschen dazu gedrängt😫

Antwort
von bachforelle49, 14

Huckleberry Finn und Tom Sawyer haben ähnliches auch gemacht, das sind eher kleinere Lausbubenstreiche, weil du niemanden geschädigt hast und ohne Ausprobieren lernst dus ja nicht.. Mit dem Saufen ist schon schlimm, aber in Zukunft laß die Finger davon. Wenn Gemeinschaft mit anderen so aussieht, dann taugt das nichts, obwohl überall und zu jeder Zeit gehandhabt wird.. Rauchen, weiß du ja über die Informationen aus deinem Smartphone, wie schädlich und gesundheitsgefährdent das ist - Laß auch da die Finger davon + gut ist... Es sind so Widersprüchlichkeiten, mit denen jeder für sich selbst zurechtkommen muß, wenns trotzdem absolut gemacht wird.. Das hat aber jetzt nichts mit Schuld zu tun, solange du nicht selbst andere dazu verführst... oder überredest..

Antwort
von cupcakeloveyou1, 56

Hallo,

Ich weiß wie du dich fühlst :)

Es ist sehr gut dass du aufhören willst und du brauchst alleine deswegen keine Schuldgefühle mehr haben.

Falls du doch welche hast kann ich dir sagen, akzeptiere es. Wenn es jemand herausfindet musst du dir keine sorgen machen und stolz sagen dass du aufgehört hast. Es ist "normal" das  man einmal betrunken ist und es interessiert auch keinen. Also falls du Angst hast ist die völlig unbegründet. 

Wie du noch deine Schuldgefühle hast rede mit jemanden wo du weißt er nimmt es dir nicht böse oder gehe zu einem Psychologen (= die haben auch Schweigepflicht)

Kommentar von love3322 ,

Danke ich hab auch schon aufgehört❤️😚Aber viele in meiner klasse machen andeutungen darauf und das macht mich einfach fertig😫

Kommentar von cupcakeloveyou1 ,

dann sage ihnen einfach dass sie es doch einmal probieren sollen , wenn man abhängig ist ,mit dem rauchen Aufzuhören. Sei aufjedenfall super stolz auf dich !!!

Antwort
von Brokenshadow, 39

Wenn du es bereust ist es bestimmt nicht allzu schwer damit aufzuhören... Klar hat man eventuell den Ddruck anderer Personen aus dem eigenen Umfeld, allerdings solltet ihr alle eure bleibenden Schäden beachten! Such einfach mal "Raucherbein" oder "Raucherlunge" bei Google Bilder und du/ihr könnt sehen wie du/ihr in ein paar Jahren aussehen würdet.

Kommentar von love3322 ,

Danke für deine antwort und ich hab ja aufgehört danke für die worte😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community