Frage von JessVanilla, 103

Rauchen und die Pille, schädlich?

Also ich bin 15 Jahre alt und werde bald die Pille nehmen muss nur noch darauf warten das ich meine Tage bekomme was jeden tag soweit sein kann und dann fange ich an die Pille nehmen. Habe mit dem rauchen aufgehört und ich weiß jetzt gleich kommen die ganzen Moralapostel das es schädlich und schlecht ist in diesem jungen Alter zu rauchen. Das weiß ich alles selber und ich machs auch nicht um cool zu wirken oder so. Also bitte sagt jetzt nicht ''zieh es weiter hin durch und rauche nicht'' meine frage ist ob es auch gefährlich ist wenn man die Pille nimmt und nur einmal eine raucht oder mal zieht sagen wir mal 1-3 Zigaretten im Monat nur ist das dann auch schädlich und besteht die gefahr Blutgerinnsel zu bekommen?

Danke schonmal für alle antworten :)

Antwort
von Mimimiiii, 56

Ja es ist schädlich. Auch ohne das man die Pille nimmt, ist rauchen  schädlich. Aber während man hormonell verhütet ist es noch viel Gesundheitsschädlicher. Zwar glaube ich kaum das du jetzt wegen einer Zigarette im monat  was schlimmes bekommst, gesund ist es trotzdem nicht  ... Aber ehrlich  wenn du es aushältst  nur 1-2-3 mal im Monat zu rauchen,  was bringt es dann überhaupt  :D .?

LG Mimi

Antwort
von Sofie0118, 31

Pille + rauchen = killerkombination schlecht hin. Ich war genau in derselben Situation wie du. Ich habe beides gleichzeitig eingenommen und mir ging es miserabel. Ich würde öfter und stärker krank, anfälliger und fühlte mich echt schlapp. Außerdem hat man auch noch erhöhtes Thrombose Risiko und auch noch einige mehr Risiken. Ich habe dann aber aufgehört mit dem Rauchen und bin nur bei der Pole geblieben. Es wurde alles besser :)

Antwort
von MiaSidewinder, 34

Am besten mit deiner Frauenärztin absprechen.. Es ist auch immer gut, wenn die bescheid weiß, ob und wie viel du rauchst

Antwort
von askinglaura, 53

Ja, soweit ich weiß musst du mit Rauchen aufhören, oder du nimmst eine bestimmte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community