Frage von kaufbeikik, 130

Foto vom Rauchen vor der Schule - kann das Ärger mit dem Lehrer geben?

Guten Abend, ich hatte um 12 Uhr 30 Schule aus. Am Abend habe ich  um 17 Uhr beim Rauchen ein Bild machen lassen an der Schultreppe und ich habe es auf insta gestellt. Einer hat es raus genommen und in die Schulgruppe wo ich nicht mehr drin bin gestellt. Jetzt sagen die meisten sie gehen zum Lehrer und zeigen ihm das Bild. Muss ich mich fürchten ein Lehrer kann doch da nix machen oder.

Ich werde seit längerem gemobbt.

MFG

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 50

Rauchen ist grundsätzlich schädlich. Gerade im jungen Alter sollte man nicht rauchen. Wenn dein Lehrer davon erfährt, wird er dich sicherlich darauf ansprechen. Er wird dir womöglich seine Meinung dazu sagen. Solltest du minderjährig sein, wird er womöglich deine Eltern benachrichtigen, da du dann noch garnicht rauchen darfst. Ob er es tut ist eine andere Frage.

Vorallem würde ich mit dem Lehrer aber mal über das Mobbing reden. Die Lehrer müssen dir helfen. Auch kannst du dich an einen Vertrauenslehrer wenden. Diese können die Sache klären und es wird zumindest mal ein ernstes wörtchen mit den mobbern geredet. Sollte es dann weitergehen, können weitere Konsequenzen ergriffen werden. Sollten die Lehrer nicht machen und es immer weitergehen, kannst du im ernstfall auch deine Eltern mit der Schule reden lassen. Wenn du nichts dagegen tust, wird es in der Regel schlimmer.

Kommentar von kaufbeikik ,

Sie haben mich gemobbt aber wie kann ich sie anzeigen ohne beweise ? Einer aus meiner klasse hat vor einem monat ungefähr  mich als schwulesau beleidigt und das mehrmals es fing vor 3 monaten an mit ihm kann ich hin anzeigen.

Kommentar von goali356 ,

Anzeigen könntest du natürlich auch. Die Frage ist nur was dabei herrauskommt. Aber zuvor würde ich den Weg versuchen es über die Schule zu klären. Aber es ist deine Entscheidung.

So oder so wäre es am besten, wenn es Zeugen gebe welche dies gesehen/gehört haben. Diese solten auch bereit sein die Wahrheit zussagen. Vieleicht kann man diese ja auch in einem Gespräch mit dem Klassen- oder Vertrauenslehrer dazu bringen.

Wenn garnichts hilft, besteht auch die Möglichkeit die Schule zuwechseln. Aber vlt. kann man es ja noch klären.

Kommentar von kaufbeikik ,

ich habe ein paar bilder auf dem handy von chats wo ich gemobbt werde als beweis aber bei schulesau leider nicht. Ich habe es probiert mit der schule die machen nix. bin 9 klasse schule wechseln bringt nix mehr die paar wochen noch.

Kommentar von demo64738 ,

Sei kalt und zeig keine Reaktion bei Beleidigungen. Irgendwann wird es Ihnen hoffentlich keinen Spaß mehr machen. Ich hasse Menschen :) 

Antwort
von blvcck, 32

Außerhalb der Schulzeit hat der Lehrer dir überhaupt nichts zu sagen.

Antwort
von Tige8822, 61

Nein außerhalb der Schulzeit können die Lehrer dir nichts sagen.

Antwort
von milemilu1806, 54

Ich würd sagen, das du am A**** bist. Ach ja, anstatt zu Rauchen würd ich im Deutschunterricht ein wenig mehr aufpassen ;) Und das mit dem Mobbing sollst du einer vertrauten Person erzählen, wenn nicht sogar einem Lehrer(!). Lass sowas nich auf dir sitzen :)

Kommentar von demo64738 ,

Vielleicht raucht er auch gerade weil er gemobbt wird und er es so verarbeitet? 

Antwort
von Laury95, 39

Auch außerhalb des Unterrichts gilt die Schulordnung, da du beim Rauchen den Platz betreten hast.

Wenn die Schulordnung absolutes Rauchverbot beinhaltet, dann kann auch etwas passieren.

Sollte es allerdings einen Raucherplatz geben und du standest auf diesem, wird nichts passieren.


Kommentar von kaufbeikik ,

In der Schulordnung steht nix vom rauchen

Kommentar von Laury95 ,

Dann gilt trotzdem ein ausnahmsloses Rauchverbot. Eigentlich steht es in jeder Schulordnung, meist als extra Zettel wie mit der Waffen-und Drogenordnung.

Antwort
von BadBird98, 12

Außerhalb der Unterrichtszeiten: komplett egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten