Frage von WarmeMilch, 73

Rauchen oder E Zigarette?

Ich will mich nur schlau machen was schädlicher ist eine E-shisha / E Zigarette zu rauchen oder eine richtige Zigarette

Antwort
von querky, 44

E-Zigaretten sind weniger schädlich. Es fehlen Langzeitstudien, aber generell entstehen wesentlich weniger Schadstoffe als bei der Verbrennung von Tabak. Bei E-Zigaretten verdampfst du das Liquid nur. Es findet keine Verbrennung statt. Das macht das ganze theoretisch weniger gesundheitsschädlich.

Kommentar von Panikgirl ,

 genauso ist es

Antwort
von youngdip, 15

Über die Grundsubstanzen aus denen Liquids gemacht sind, gibt es immernoch keine Langzeitstudien, jedoch gibt es bis jetzt auch noch keine klaren Aussagen über Nebenwirkungen. Anders zu den Aromen, die den Liquids beigemischt werden. in Amerika hat ein Team, an der Harvard School of Public Health, Liquids getestet und in 75% der Liquids Diacetyl gefunden. 

Dabei handelt es sich um ein Butteraroma, das auch bei der Herstellung von Mikrowellen-Popcorn verwendet wird. Eingeatmet kann das Butteraroma schwere chronischen Entzündungen der Atemwege (Bronchiolitis obliterans) verursachen. Da vor allem Arbeiter in Popcorn-Fabriken mit diesen Problemen zu kämpfen hatten, wird die Krankheit auch Popcorn-Lunge genannt.

Die Forscher fanden zwei weitere gefährliche Komponenten in den getesteten Liquids, die Aromen von Zuckerwatte, Früchten oder Cupcakes enthalten. Es handelt sich um Aceton und Acetylpropionyl. Von den insgesamt getesteten 51 Liquids enthielten 47 mindestens eine der gefährlichen Substanzen. Aceton reizt die Atemwege, Acetylpropionyl kann das Gewebe schädigen und verursachte in Tierversuchen Lungenfibrose. 

Also am besten Finger weg von beidem.

Antwort
von AppleHelfer, 27

Genau zu beantworten ist da schwierig, da die E-ShiShas/E-Zigaretten Stoffe in sich tragen die noch nicht ausreichend erforscht wurden, geschweige denn von Langzeitstudien. Da jedoch der Nikotin in der normalen Zigarette abhängig macht würde ich lieber zu den elektronischen Alternativen greifen.

Antwort
von Panikgirl, 33

Wenn Du bisher noch nicht geraucht hast - bzw. noch nicht Nikotinsüchtiger bist - lasse ALLES BLEIBEN. Ansonsten nimm lieber die E-Zigarette............ich habe viele Jahre geraucht und seit 2011 dampfe ich und es geht mir bedeutend besser - Kondition ist wieder da - ich huste nicht mehr - habe keine Bronchitits mehr und und und................ich kann es jedem Raucher empfehlen umzusteigen. AMEN

Antwort
von surfenohneende, 11

Beides ist schlecht, aber das Tabak- Verbrennen ist noch schlimmer 

Am Besten: Gar nicht rauchen

Antwort
von pixxelgamer, 3

Rauchen ist gefährlicher. Bei E-Shishas kommt "nur" Dampf raus. Das ist aber auch ungesund da die Liquids nicht kontrolliert werden und die Hersteller eig alles reintun können was sie wollen...

Antwort
von kingwasching, 14

E shisa ist besser wie zigaretten rauchen aber da gibts ein problem ein freund wollte auch mal e shisa rauchen hat sich eine gekauft für 60€ am anfang hat er geprallt das er so viel geld spart aber am ende hat er gemerkt nach so 1 monat das er eher zur zigarette greift als zur e shisa weil die auch mit nikotin zusatz nicht so befriedigt. Fazit: E shisa is besser wird aber nicht lange halten zigarette ist schlechter so treff dich einfach in der mitte und hör auf mit dem rauchen

Kommentar von WarmeMilch ,

zur Info ich bin minderjährig also ich rauche net

Kommentar von kingwasching ,

Okay falls du es vorhast es macht nicht nicht cool oder so beides ist schlecht du wirfst nur dein geld aus dem fenster ich bin rauche ich rauche 1 schachtel pro tag also ich gebe 150€ für zigaretten im monat aus um mir zu schaden aber es ist und bleibt eine sucht

Antwort
von RoflCopter1996, 22

E-Shisha/ E-Zigaretten  sind giftiger als Normale aber die normalen Zigaretten sind auch giftig also Finger weg von beiden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten