Frage von Sandmann77,

Rauchen nach Weisheitszahn op ?

Hallo Ich habe vor 23 Tagen alle 4 Weisheitszähne unter Vollnarkose rausoperiert bekommen... Kann ich nach 23 Tagen wieder problemlos rauchen ohne das etwas passieren kann? Auf dem Verhaltenszettel stand nur: Rauchen sie nicht - rauchen verzögert die Wundheilung aber leider nicht wie lange....

Danke

Antwort von mineiro,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du das schon so lange ausgehalten hast, dann nutz die Gelegenheit, ganz damit aufzuhören! Von dem gesparten Geld kannst du dir etwas Schönes gönnen (Urlaub z.B.) - spreche aus Erfahrung!

Kommentar von Sandmann77,

beantwortet nicht meine frage

Kommentar von Rushour,

wo er recht hat ,hat er recht....

Kommentar von mineiro,

Ich war noch nicht ganz fertig mit meiner Antwort - nach 23 Tagen Tagen kannst du natürlich wieder rauchen, Sinn macht es aber keinen!

Kommentar von Gloria1964,

war aber die passende Antwort!

Antwort von augustkoenigin,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Wundheilung ist nach mehr als drei Wochen abgeschlossen, sofern es keine Komplikationen gab. Drei Wochen rauchfrei? Toll. Bleib dabei. Du hast es schon geschafft und bist Nichtraucher. Jahrgang 77 und schon Frührentner? Da erst recht nicht mehr Rauchen.

Kommentar von Sandmann77,

mh ne eig gab es keine komplikationen... ist das rauchen denn nun möglich?

Antwort von gigik,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaube 3 Wochen lang nicht rauchen, kann man sich nicht als Nichtraucher bezeichnen! Es ist sicher eine Gelegenheit damit aufzuhören, du kannst aber wegen der OP schon rauchen!

Antwort von brummhummel,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du 23 tage ohne Glimmstengel auskamst würde ich dieses (teuere gesundheitsschädliche ) laster einfach bleiben lassen .

Antwort von minimimi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du solltest an dem Tag , als der Zahn gezogen worden ist, nicht rauchen (Blutdruck usw). Den Tag danach möglichst auch nicht. Aber dann.... mußt du selber wissen.

Antwort von brummhummel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du 23 tage ohne Glimmstengel auskamst würde ich dieses (teuere gesundheitsschädliche ) laster einfach bleiben lassen .

Kommentar von minkerl58,

ich bin auch so blöd und rauche wenn ich diese zeit hinter mir hätte würde ich nicht mehr anfangen du hast schon so lange geschafft

Antwort von Chris10,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich würde es nich machen

Kommentar von Sandmann77,

wieso nit ?^^

Antwort von vio29,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die wundheilung dauert etw a1 woche,danach kannst du wieder rauchen,es muss sich in der wunde so gerinnsel gebildet haben,daraus bildet sich neuer knochen,wenn die wunde zu ist ist okay

Antwort von Maryline,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nach so langer Zeit müsste die Wunde verheilt sein. Aber das spürst du ja am ehesten. Wie ist denn das Gefühl beim Kauen? Schmerzt es noch sehr, dann lass lieber die Finger von den Stängelchen. Aber mal nebenbei: Wieso willst du denn jetzt wieder rauchen? Weißt du, dass du auf dem besten Trip deines Lebens bist ohne Qualm?

Kommentar von Sandmann77,

nein merke eig nix mehr

Kommentar von Sandmann77,

nein merke eig nix mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community