Frage von ydkhif, 82

Rauchen mit Nasenpiercing?

hallo, mein piercing am nasenflügel hat sich leider entzündet durch den wechsel eines steckers. jetzt ist meine frage ob ich jetzt rauchen kann, weil da ja immer mal rauch durch die nase geht oder aussen rauch vorbeikommt. ist das schlecht wegen der entzündung und könnte sich dadurch das piercing irgendwann mal entzünden wenn es davor nicht entzündet war?

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 82

Du kannst eigentlich schon rauchen, selbst beim frisch gestochenem zungenpiercing darf man nach ca 4stunden wieder rauchen weil sich in der Zeit die Gefäße soweit geschlossen haben und das Nikotin nicht mehr in den Blutkreislauf gelangen kann.
Wie lange hast du das piercing denn schon? Oder hat du von Ring auf Stecker oder andersrum gewechselt? Da ist es nämlich relativ normal das es in den ersten Tagen gereizt ist weil sich der stichkanal an die neue Form des Steckers anpassen muss. Am besten pflegst du es wieder mit dem pflegespray vom piercer bis es sich beruhigt hat, aber das Rauchen ist da jetzt nicht wirklich schlimm ;)

Antwort
von Schocileo, 68

Die Standpredigt das Rauchen sowieso immer schadet muss ich dir ja hoffendlich nicht halten^^
Wenns gereizt ist lass den Mist lieber weg. Setze Schmuck ein den du verträgst, geh nur mit sauberen Händen dran und pflege es gut.

Antwort
von samokles, 55

Ob du jetzt den Rauch nun in die Lungen ziehst oder anders in die Blutbahn ist egal. Aber natürlich sollte eine offene Wunde immer sauber gehalten werden. Rauch kann da die Heilung beeinträchtigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten