Rauchen ist tödlich - warum dürfen dann dennoch Zigarettenpackungen verkauft werden?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bitte konzentriert euch nicht auf die Rechtschreibung, es geht hier nur um die nicht klare Aussagekraft von "Rauchen ist tödlich" und "Rauchen KANN tödlich sein". Unter KANN ist zu verstehen, daß es bestimmten Bedingungen unterliegt, die möglicherweise gar nicht zutreffend sind. Die Aussage "Rauchen ist tödlich" besagt, ABSOLUT und bedingungslos!

Der Aufdruck auf den neuen Zigarettenpackungen "Rauchen ist tötlich" ist wahrscheinlich deßhalb gewählt worden, um die jugendlichen Konsumenten noch wirkungsvoller zu erschrecken und davon abzuhalten.

Daß Rauchen absolut tödlich sein soll, konnte nie nachgewiesen werden. Einzelfälle sollten nicht verallgemeinert werden. Viele Nichtraucher sterben auch an anderen Schadstoffen, ohne jemals geraucht zu haben.

Der frühere Aufdruck "Raucher sterben früher" ist auch nicht nachweisbar. Wenn es so wäre, könnte doch die Rentenkasse davon provitieren

Letztlich bemerkt, Raucher sind treue Steuerzahler (Tabaksteuer), das der Staatskasse zu gute kommt. Wenn das wegfallen würde, könnte das Defizit durch Erhöhen der Mehrwertsteuer ausgeglichen werden.

Dies ist das Ergebnis tiefer gehender Überlegungen. Danke, daß du dich vielleicht auch damit beschäftigt.

Gerade ist mir noch eingefallen, daß ich für Hilfeleistungen bei Nachbarn zum Dank Zigaretten geschenkt bekommen habe. Wollten die mich umbringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, ob der Hestermann nicht 115 geworden wäre ohne das Rauchen?

Also dass Rauchen nicht gesund ist, ist jedem bewusst, aber viele verdrängen / Unterschätzen das ganz gewaltig.

Gegenfrage: Wenn du die Ermahnungen so sinnlos findest, wieso regst du dich dann über sie auf? Die kann man doch dann ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du regst dich auf weil das Kann gestrichen wurde?

Findest du nicht das man Jugendlichen soweit es geht das Rauchen zu vermiesen? Egal ob auch Nichtraucher früh sterben, oder Raucher 110 jahre alt werden.

Rauchen IST schädlich und darüber gibt es keine Diskussion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
09.07.2016, 08:53

Es gibt eine Diskussion! Es kommt auf die Konsummenge drauf an,  ein Kettenraucher wird sicher darunter leiden. Aber ab und zu mal geraucht, kann auch im Organismus Abwehrkräfte wie durch Impfen erzeugen. Wenn Einer leicht erregbar ist und der Ärger sich auf den Magen schlagen kann, hilft oft das Rauchen zur Wiederberuhigung. Dazu sagte Einer, ich rauche lieber bevor ich mir Magenkrebs anärgere. Letzlich kommt es doch auf die eigene Verträglichkeit an.

0

RAUCHEN IST TÖTLICH. steht nicht auf den Packungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emeliemr
08.07.2016, 15:46

Doch, auf den neuen Packungen steht das so.

0
Kommentar von emeliemr
08.07.2016, 18:54

Ja dann halt rauchen ist tödlich. Was regen sich jetzt alle so wegen einem Rechtschreibfehler auf?

0

Da steht nicht "tötlich" sondern "tödlich"...währe das aber der Fall dann hätte das eher einen Belang, als das Subjekt deiner völlig selbsterklärenden Frage...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
08.07.2016, 16:04

währe = wäre :)


1
Kommentar von dfllothar
09.07.2016, 09:18

Häng dich doch nicht an die Rechtschreibung dran, jeder kann beim Tippen mal einen Fehler machen und merkt das erst später. Korinthenkacker!

0

Es geht um Abschreckung. Tabakwaren sind und bleiben gesundheitsschädlich. Nicht bei 100% aller Konsumenten, aber bei den meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterstelle ich den Schocküberschriften mal das gleiche wie der Bild Zeitung haben sie ihr Ziel erreicht. Irgendjemand macht sich wenigstens ein Hauch gedanken drüber. Und wenn es jemand davon abhält sich täglich dieses Zeug reinzuziehen um so schöner. EIne Gesundheitskur ist das Rauchen sicherlich nicht.

Über die Korinthenkakerei ob man "kann" "könnte" "in 975225,13% aller Fälle" schreiben muss kann man sich auch nur in Deutschland aufregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den neuen Zigarettenpackungen steht RAUCHEN IST TÖTLICH

Das stimmt nicht, es steht drauf: "RAUCHEN IST TÖDLICH"

Sei froh, dass Du als passionierter Raucher auch mit 77 Jahren noch fit bist. Mir hat das Rauchen COPD eingebracht. Obwohl ich das Rauchen schon vor Jahren aufgehört habe, sinkt meine Lungenkapazität dadurch ständig, im Vorjahr betrug sie nur mehr 35 %. Meine körperliche Leistungsfähigkeit geht allmählich gegen Null, und ich werde wohl eines Tages ersticken, falls mein Herz wegen der Belastung nicht schon vorher den Geist aufgibt.

Niemand nimmt Dir Deine Zigaretten weg, und wenn Du sie Dir leisten und beschwerdefrei genießen kannst, dann tu das. Ich bin es Dir von Herzen vergönnt. Aber mit 77 Jahren noch so borniert zu sein, für das Rauchen einzutreten, ist eine intelligente Meisterleistung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
08.07.2016, 18:28

Ich trete doch nicht für das Rauchen ein, ich möchte nur diejenigen die an's Rauchen gewöhnt sind beruhigen, daß der mit den aufgedruckten Schreckensbildern gezeigte Zustand nicht unbedingt auftreten muß. Ein passionierter Raucher wird sowieso nicht aufhören, eher die Jugendlichen, wenn sie stark sind und sich nicht von ihren Freunden zum Rauchen verleiten lassen.

In meiner Jugendzeit galt das Rauchen als Zeichen der Männlichkeit. Leider hab ich später im Berufsleben die Zigaretten zum ungestörten Nachdenken und auch zum Stressabbau "gebraucht", um höhere Arbeitsleistungen aufzubringen und das mit Erfolg.

Nun hat sich leider mein Organismus daran gewöhnt. Wie Johannes Heesters bei einem seiner letzten Interviews im Fernsehen auf das Rauchen angesprochen sagte, wenn man im Berufsleben geraucht hat, soll man es im Alter nicht aufgeben, weil sich sonst der Organismus umstellen müßte, was zu Problemen führt.

0

Die Zigarettenlobby verdient einen haufen Kohle mit den Sargnägeln und der Staat verdient sich dumm und dusslig mit den Dingern, weshalb sollte man die vom Markt nehmen wenn es Leute gibt die Freiwillig an schlimmen Krankheiten frühzeitig erkranken und schneller sterben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
08.07.2016, 15:45

Du solltrst vielleicht noch hinzufügen, dass der Staat sich durch die Tabaksteuer so "dumm und duselig verdient"...

1
Kommentar von Otilie1
08.07.2016, 15:45

genau so ist es -solange die kohle für den staat reinkommt, werden sie zigaretten verkaufen

1

Naja hier ist ein Problem: 

Der Tod ist eine Wahrscheinlichkeit. Ne nach deinen Zustand und deinem Umfeld variiert die Wahrscheinlichkeit für den Tod. Wenn du auf der Straße bist, kannst du eher sterben, als wenn du im Haus bist.

Wenn der Tod dann eine Wahrscheinlichkeit ist, wie kann dann rauchen tödlich sein. Wenn etwas tödlich ist dann ist doch der Tod garantiert. Nein!

Tödlichkeit ist nur ein Faktor, dass besagt, dass die Wahrscheinlichkeit für den Tod sehr groß ist. Eine Bombe ist tödlich, Krebs ist tödlich, ein Schuss ist tödlich, da man bei allen eine sehr hohe Chance hat, zu sterben. 

"Aber was ist mit Rauchen? Du wirst doch nicht wegen einer Zigarette sterben!"

Das ist teils richtig. Jede Zigarette verschlechtert deine Gesundheit und erhöht somit die Wahrscheinlichkeit, zu sterben. Da Zigaretten aber ein Suchtmittel ist, aufgrund vom Nikotin, erhöht sich die Chance auf dem Tod stetig. Da nehme ich dich als beispiel: Du hast definitiv eine höhere Wahrscheinlichkeit, als ein Klon von dir, der nicht geraucht hat (selbes Leben, selbe Gesundheit, bloß ohne Folgen vom Rauchen)

Also Rauchen erhöht die Chance zum Sterben. Nur was ist der Unterschied zwischen den 2 Warnungen?

"Rauchen kann tödlich sein!" besagt dass du eine Chance hast, dass die Wahrscheinlichkeit für den Tod erhöht wird.

"Rauchen ist tödlich!" besagt dass die Chance auf den Tod erhöht wird, wenn du es konsumierst.

Daher ist meiner Meinung nach die Warnung "Rauchen ist tödlich" viel besser, als der Alte, da es zutreffender ist.

Ps: Tödlichkeit besagt nicht, dass du davon sofort sterben wirst. Es kann auch später passieren. Die Crocodile-Droge ist hierfür ein Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem Grund aus dem auch Toilettenreiniger verkauft werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich auch schwachsinn. Bis heute konnte soweit ich weiß auch nie nachgewiesen werden das Rauchen wirklich schädlich wäre. Das sind alles nur Gerüchte und vermutungen.

Viel Glück and keep smoking digga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonider
08.07.2016, 16:30

wtf?! Dein ernst?

1

tödlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
09.07.2016, 09:22

Das ist alles was du zum Thema sagen kannst. Einfallslos und traurig!

0