Frage von strakederX, 130

Rauchen imm Auto?

Ich habe mir gestern ein neues Auto gekauft(ein Mercedes). In dem Mercedes möchte ich zwar rauchen, jedoch soll es nicht nach Tabak riechen. Wie kann ich im Auto rauchen,ohne das es stinkt?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Nicht ein mal im Auto rauchen das versaut das auto auf Dauer . 

Hab mal ein billigen W123 200 D gekauft da wurde nur drin geraucht 4 Tage das Auto auswaschen  das Wasser durfte nicht so entsorgt werden weil es hochgiftig ist durch Nicotin geworden ist 40 Liter zur Sondermüllabgabe wie die hörten was das war kam das in einen Seepatenten Behälter für hoch giftige Stoffe .Den.  Nikotin, auch Nicotin, benannt nach Jean Nicot, ist ein Alkaloid, das vorwiegend in der Tabakpflanze und in geringerer Konzentration auch in anderen Nachtschattengewächsen vorkommt. Besonders hoch ist seine Konzentration in den Blättern des Tabaks. In der ganzen Pflanze kommt es mit einem Massenanteil von fünf Prozent vor. Nikotin ist ein starkes Nervengift. 

Antwort
von lost2000, 40

Fenster auf und ab und zu mal mit febreze sprühen, mehr wirst du aber auch nicht machen können und es wird ein bisschen dauern bis der geruch weg ist.

Antwort
von Cclass22, 36

Also Rückstände wirst Du beim Rauchen im Fahrzeug wohl wahrscheinlich so gut wie immer haben. Manchmal mehr, manchmal weniger. Als ich früher im Auto geraucht habe, war es mir fast egal, ob ich das Fenster aufmache oder nicht.
Wenn Du das Fenster auflässt und es danach noch eine gewisse Zeit offen lässt - bei Fahrt - dann riecht es natürlich nicht so stark.

Falls Du trotzdem im Fahrzeug rauchen möchtest - dann könntest Du in gewissen Abständen eine Ozonbehandlung machen lassen. Da wird dann für eine gewisse Zeit eine Maschine in Dein Fahrzeug gelassen und die "neutralisiert" dann quasi die Gerüche.
Da müsstest Du Dich dann nochmal genauer über die "Ozonbehandlung im Fahrzeug" informieren, wie hilfreich oder wie hilfreich es nicht ist oder auch wie das preislich ausschaut - informieren.

lg


Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 41

Dach absägen und die Sitze in Plastikfolie einwickeln.

Oder einfach normal atmen, ohne krebserregende Substanzen im Atemweg zu verschwelen - ist ja ohnehin nicht besonders schlau...

Antwort
von Canteya, 64

Mach es doch einfach erst gar nicht im Auto ..

Antwort
von nixawissa, 44

Das ist so wie: Wasch mir den Rücken, aber mach mich nicht nass! Streck den Kopf zum Schiebedach hinaus!

Antwort
von Wonnepoppen, 33

Gar nicht!

Es gibt nichts Schlimmeres, als im Auto zu rauchen!

Steig aus u. qualm draußen, wenn du es nicht lassen kannst!

Antwort
von airsoftpro, 14

Wenn mein Bruder am Balkonfenster raucht kann man das 2 Stockwerke tiefer noch riechen, zwar verfliegt es dann, aber so kannst du dir vlt vorstelle  wir es im kleinen Auto ist!

Antwort
von Misrach, 35

Gar nicht.  Da hilft es noch nicht mal das Fenster auf zu machen, da der Geruch nie ganz verschwinden wird.

Antwort
von dermick74, 19

Garnicht !

Wer im Auto raucht muss mit dem Nebengeruch leben oder diese dämlichen Bäumchen ins Auto hängen

Antwort
von snatchington, 29

Gar nicht. Rauchen stinkt immer, das hat mit dem Auto gar nichts zu tun.

Antwort
von moeiking, 49

fenster auf, geruch wird aber nicht ganz verschwinden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community