Frage von Guren100, 59

Rauchen im Zimmer, Luftqualität steigern?

Hey Zusammen,

Es kommt der Winter und es wird enorm kalt. Als Raucher gibt es da einige Probleme in der eigenen Wohnung, da ein Lüften nur mit frieren möglich ist. Nun ist man gezwungen am Fenster oder auf dem Balkon zu rauchen und jedes mal raus ist auch nicht gerade angenehm.

Wenn ich nun wieder drinnen rauche wird dir Luft recht schnell sehr unangenehm, und ich meine nicht den Geruch, ich meine die Rauchpartikel. Schlussendlich ist dann jeder Atemzug Passivrauchen.

Gibt es nicht eine Möglichkeit die Qualität der Luft zu erhöhen? Ich habe ein wenig über Luftreiniger gelesen, aber ich bin mir nicht sicher ob die auch wirklich funktionieren. Aber ansonsten bleibt mir nichts anderes übrig, ausser regelmässig zu Lüften.

Danke für die Tipps

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cyracus, 45

Gibt es nicht eine Möglichkeit die Qualität der Luft zu erhöhen?

Wenn Du schon meinst, rauchen zu müssen, dann rauche IMMER draußen, egal bei welchem Wetter. - Damit trainierst Du übrigens auch Dein Abwehrsystem, dass sich ja dann auf die unterschiedlichen Wärme-/Kältegrade einstellen muss. - Und achte dabei darauf, dass Dein giftiger Tabakrauch nicht in andere geöffnete Fenster wabern kann. Denn andere wollen Deinen Tabakrauchgestank auch nicht haben.

Auch wenn es Dir gelingt, den Gestank aus der Wohnung mit irgendwelchen Mitteln rauszukriegen, giftige Partikel hängen dann ja trotzdem in der Wohnung. - Lies dies dazu:

Gefährliche Rückstände: Mediziner warnen vor miefender Raucher-Kleidung
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/gefaehrliche-rueckstaende-mediziner-wa...

.

Kommentar von Guren100 ,

Grundsätzlich habe ich aufgehört zu rauchen, zumindest Zigaretten, aber ich mische immer, dadurch ist der Gestank kein Problem. Nur der Rauch bleibt gleich, und stört weiterhin.

Die Partikel aus der Luft zu holen wäre das Ziel, der Gestank ist wie gesagt kein Problem.

Danke für KIZ und den Artikel :P

Kommentar von cyracus ,

Ja, den Song finde ich auch toll!

Wenn Du drinnen rauchst, hast Du die Partikel überall. Gardinen kannst Du waschen, ebenso Deine Klamotten, Schrank abschrubben - aber an  Decken und Wänden, auch Möbeln hast Du den Kram.

Kommentar von Guren100 ,

Habe mich jetzt gezwungen dazu, immer draussen zu rauchen, Bzw. am Fenster, da kommt schon noch ein bisschen Rauch rein, aber gleichzeitig auch frische Luft, das gleicht es ein bisschen ein. Nun ist alles viel angenehmer drinnen :)

Kommentar von cyracus ,

Danke fürs Sternchen - ҉ •✿⊱ (¯`'•.¸(¯`'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯) ⊰✿• ҉

Antwort
von king557, 31

Ich dampfe meine e zigarette drinnen, bekomme mein Nikotin, stoße Dampf der wie Rauch aussieht aus und es setzt sich nichts in der Luft ab ;-)ich hat der Gestank in der Wohnung bzw. Die Partikel auch gestört, damit ist nun Schluss. Du riechst vllt kurze Zeit einen angenehmen Melonen Geruch in der Luft, kurz Fenster auf = alles neutralisiert. Falls dich das interessiert kannst du dich ja hier per Kommentar melden, dann gerne mehr dazu :) dampfen ist zudem deutlich weniger schädlicher als rauchen und negative Effekte wie weniger Kondition, Gestank, Krebs Risiko, Beeinträchtigung von Geschmack/Geruch bleiben aus

LG

Antwort
von OceanOne, 59

Ich habe mir mal einen Tip von Fragmutti zu Herzen genommen und Essig aufgekocht und im Zimmer stehen lassen. Soll angeblich den Gestank absorbieren. Ich persönlich habe davon nichts gemerkt, aber viell. habe ich was falsch gemacht. Wobei, was soll man da schon falsch machen.

Kommentar von Guren100 ,

Eben wie gesagt geht es eher um den Rauch an sich, den Gestank ertrage ich ganz gut :)

Kommentar von OceanOne ,

Ich weiß nicht wie du dir das vorstellst, Rauchen ohne Rauch? Das wird wohl nicht klappen :)

Kommentar von OceanOne ,

Evtl. so was wie ein Klimaanlagensystem. Zieht dann halt von einer Seite der Wohnung Frischluft und pustet auf der anderen "verbrauchte Luft" raus. Das hat dann aber seinen Preis! 

So funktioniert das auch bei Großveranstaltungen oder Discotheken.

Kommentar von Guren100 ,

Naja das wäre dann schon übertrieben, aber ich würde gern die partikel aus der Luft filtern :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community