Frage von Anonym50147, 79

Rauchen einmal schlimm?

Ich würde dann auch nicht mehr an Zigarretten kommen , also kann  es auch nicht oefter machen,

Aber nach einem mal, kann das dann ein Arzt sehen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & rauchen, 24

Hallo! Eigentlich nicht, aber die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und dann wird es schwer. Und das Risiko ist unglaublich hoch.

 Leider merkt man fast immer zu spät dass man süchtig ist oder wird und die Folgen sind sehr oft dramatisch. In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs. Nicht alle aber fast alle Raucher. Also in 20 Jahren 1 Million!!! Übrigens ist es zwar hauptsächlich das Nikotin was süchtig macht aber andere Inhaltsstoffe wie Teer sind wesentlich gefährlicher, lass es sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Vlogbold, 31

Nein ist nicht schlimm. Außerdem ist das bei jedem Menschen anders. Ich z.B werde kaum bzw es braucht ewig bis ich von irgendetwas süchtig werde. Ich Rauche schon länger, habe aber nie wirklich das verlangen wenn ich jetzt keine Rauchen sollte, sterbe ich. - natürlich war das jetzt übertrieben.

Kommentar von DaRealMVP ,

Das Gefühl habe ich auch. Wenn du wissen willst, ob du Süchtig bist: Höre für einen Monat auf. Und wenn jetzt so Ausreden kommen wie z.B. Ich muss, dass nicht machen, ich weiß, dass ich es schaffe, dann sage ich: Du bist süchtig :)

Antwort
von Branko1000, 31

Von einmal wirst du nicht süchtig und extrem gesundheitsschädlich ist eine Zigarette nicht.

Antwort
von LPpounce, 22

Eine Sucht oder eine Abhängigkeit brauch seine Zeit eine Sucht wird im Behlohnungsteil deines Gehirn vollführt das gehirn speichert somit alle positiven erlebnisse die du hast bzw. Hattest

Fang das rauchen nicht an ich rauche nun seid 2 1/2 Jahren es ist keine lange zeit aber ich halte keine 36 Stunden ohne eine Zigarette aus obwohl ich immer gesagt habe dass ich jederzeit aufhören kann aber da haben die Kleinen Stänger wohl gewonnen

Antwort
von user6363, 32

Einmal wirst du mit Sicherheit nicht süchtig, eine Sucht kommt (laut meiner Erfahrung) fließend, also nicht einmal und woop glückwunsch du bist süchtig.

Antwort
von AudreyHepburn1, 28

Nein, aber machs nicht nochmal

Antwort
von TheFl3sh15, 35

Nein aber pass auf das du nicht süchtig wirst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community