Frage von annablanka, 99

Rauchen aufhören, Umstellung Körper?

Hallo Zusammen,

Wenn man aufgehört hat zu rauchen, wie lange dauert das, bis der Stoffwechsel sich umgestellt hat? Es geht mir hierbei um das Gewicht und die kcal die durch das Rauchen verbrannt wurden.
Bitte keine Tipps zu Ernährung, Sport oder damaligen Rauchgewohnheiten und Dauer des Rauchens usw. An den Themen bin ich bereits dran.
Möchte nur wissen wie lange das ungefähr dauert (ob 6 Monate oder 4 Jahre...etc)....?!

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jidar95, 67

Von Körper zu Körper unterschiedlich. Kommt drauf an wie lange du geraucht hast?

Kommentar von annablanka ,

3 Jahre, R1 Zigaretten, ca 17 Stk/Tag

Kommentar von Jidar95 ,

Schätze mit 2 Jahren.

Kommentar von annablanka ,

So lange =O?! Damn -.-

Antwort
von ROMAX, 47

Ich habe vor drei Monaten aufgehört zu rauchen und nicht zugenommen. Wenn Rauchen angeblich 200kcal verbrennt, so sollte man diese 200kcal dann vorsichtshalber auch einsparen oder durch zusätzliche Aktivität verbrennen. Wer 5kg zunimmt, der gönnt sich (unterbewusst?) eine Ersatzbefriedigung (Schokolade & Co.). Die Geschwindigkeit, bis sich Dein Stoffwechsel eingestellt hat, liegt ganz an Dir selbst, wie Du Deine Gewohnheiten anpasst.

Kommentar von annablanka ,

Ich rauche seit knapp 3 Monaten nicht, hatte 3kg zugenommen obwohl ich meinen Tageskalorienverbrauch durch Sport und Ernährung um 500 kcal/Tag gesenkt habe (durch BMI errechnet). Mein Gewicht geht aber nicht runter, sondern ist gleichbleibend. Ich vermute dass mein Stoffwechsel sich nicht umgestellt hat und würde einfach gerne wissen wie lange das dauert.

Kommentar von ROMAX ,

Ich verstehe schon Deine Frage, glaube aber nicht, dass ich Dir eine allgemeingültige Antwort geben kann. Wenn man davon ausgeht, dass Rauchen aufgrund des Nikotins Herz und Kreislauf anregen - wobei der Energieverbrauch steigt - so wäre der logische Umkehrschluss, dass dieser Energieverbrauch ausfällt, wenn der Körper das Nikotin nicht mehr erhält, und zwar permanent. Den Grundumsatz kann man allerdings steigern, wenn man an Muskelmasse zulegt. Übrigens: 500kcal am Tag einzusparen oder durch Bewegung zu kompensieren ist schon eine Menge. Umso erstaunlicher, wenn sich da so überhaupt nichts rühren will.

Kommentar von annablanka ,

Ja, wundert mich auch :/

Antwort
von RoentgenXRay, 44

Als Rauchanfänger steigert sich aufgrund der Toxinreaktion des Körpers der Stoffwechsel. Dieser Effekt ist nicht von Dauer da sich der Körper an die Nikotinvergiftung gewöhnt.

Raucht man lange genug verschlechtert sich die Durchblutung, u.a. die Muskulatur wird minder versorgt. Muskeln werden abgebaut, damit sinkt der Grundumsatz, man nimmt allmählich zu. Der Effekt ist umkehrbar.

Kommentar von annablanka ,

Und wie lange dauert der Umkehreffekt UNGEFÄHR? Monate oder Jahre?

Kommentar von RoentgenXRay ,

Hängt von deiner sportlichen Betätigung ab. Je mehr desto schneller regeneriert sich die Muskulatur.

Kommentar von annablanka ,

Fast täglich Sport und Kalorienverbrauch durch Sport und Ernährung um 500kcal/Tag gesenkt

Antwort
von Mignon4, 54

Offenbar möchtest du gar keinen ganzheitlichen Rat, da du ja "schon dran" bist. Die Umstellung hängt sicherlich auch von deinem Lebensstil ohne zu rauchen ab. Aber das möchtest du ja nicht lesen, weil du es schon weißt bzw. "dran bist".

Na gut, du Schlaumeier! :-)) Dann nur so viel: Die Stoffwechselumstellung ist bei jedem Menschen anders und folglich völlig individuell. Es gibt keine allgemeingültige Zeitspanne!

Kommentar von annablanka ,

Aber man wird doch sagen können ob es Monate oder Jahre bei einem gesunden Menschen dauert? Soooo unterschiedlich ist die Stoffwechselfunktion nun auch wieder nicht ;). Mal angenommen man hat keine Stoffwechselstörung

Antwort
von grunewald34, 58

hallo naja was ich weiß ist man schon auf entzug nach 12 stunden ohne rauchen das heißt das ab den moment sich der körper schon umstellt und dnach ca 3 wochen ist das suchtverhalten auch schon fast verschwunden

Kommentar von annablanka ,

Es geht mir um den Stoffwechsel

Antwort
von Wippich, 46

Ich habe vor 3 Monaten aufgehört,zunahme cirka 5 kilo.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community