Frage von DBtheBoss, 116

Rauchen aufhören als 17 Jähriger?

Hey Community, ich M17 rauche seit ich 15 1/2 bin habe zwischendrinn ein Monat aufgehört und jetzt wieder. Ich würde gerne wieder aufhören bzw. ich will auch aufhören.
Meine Frage ist, ob sich der Körper davor erholt und in den alten Zustand wieder kommt? (Ich mache Kampfsport und seit dem rauchen sinkt meine Ausdauer stark ab).
Also wenn ich aufhöre kann ich dann wieder Top Fit werden oder wird der Körper bleibende Schäden davon behalten? Bitte nur Antworten schicken von Personen, die es wissen bzw. sich dabei gut auskennem.

Antwort
von Yingfei, 56

Ich denke die Wahrscheinlichkeit, dass du wieder topfit wirst ist sehr hoch. Was wäre auch die Alternative? Weiterrauchen? Dann wird es garantiert nur noch bergab gehen. Du bist so jung. Hör auf und lass es dir gut gehen!

Antwort
von Fielkeinnameein, 48

Hallo,

ist doch eigentlich völlig Wurst. Deine Ausdauer wird aber sicher besser werden wenn du aufhörst und ansonsten wird es dir dein Körper auch danken. Insofern .. einfach aufhören.

(in der Regel erholt sich ein Körper aber gut vom rauchen, ja nachdem wie lange und wie viel man geraucht hat)

Mfg

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen & trainieren, 13

Hallo!

Meine Frage ist, ob sich der Körper davor erholt und in den alten Zustand wieder kommt?

Ja, in Deinem Alter in fast allen Fällen und ich habe mich intensiv mit dem Thema befasst.

Teer hat die Lungenbläschen verklebt das reinigt sich mit der Zeit wieder. 

Also wenn ich aufhöre kann ich dann wieder Top Fit werden oder wird der Körper bleibende Schäden davon behalten?

Das Risiko ist nicht höher als 1 - 2 %.Wichtig und richtig wenn Du gerade jetzt aufhörst.  Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - und Nichtraucher auch. 

Alles Gute.

Antwort
von Eselspur, 37

Je früher du aufhörst, desto nachhaltiger und schneller wird sich dein Körper wieder ganz regenerieren. 

Antwort
von KnusperPudding, 25

Also rauchst du ca. seit 1 1/2 Jahren? Das ist zum Glück noch nicht so lange.

 ob sich der Körper davor erholt und in den alten Zustand wieder kommt?

Definitiv. - So viel schaden hat das Rauchen noch nicht angerichtet.

kann ich dann wieder Top Fit werden

Kannst du. 

wird der Körper bleibende Schäden davon behalten?

Wie bereits gesagt, bei der 'kurzen Zeit' vermutlich nicht. Wenn du bedenken hast, solltest du dich beim Arzt mal durchecken lassen.

Kommentar von DBtheBoss ,

Okay danke :) (Soviel rauche ich auch nicht also 1 maximal 2 Schachteln pro Woche)
Habe mich auch sonstig viel Informiert werde aufhören

Kommentar von KnusperPudding ,

Aufhören ist schwer. Aber dennoch viel Erfolg beim schaffen.

Alles Gute.

Antwort
von Humanoid98, 47

Deine Lunge wird irgendwann wieder ganz sauber sein. Je nach dem wie stark du geraucht hast geht das schneller oder weniger schnell.
Also ja, du kannst wieder topfit werden, musst aber diszipliniert bleiben.

Antwort
von Nayes2020, 43

Je nachdem wieviel du rauchst wirst du nicht 100% zu deiner alten Form kommen. Es hinterläst halt spuren.

aber nach 2 Jahren ist deine Lunge schon nicht schwarz. ich sag mal statt den 100% bist du bei 98% . Hängt halt von ab wieviel du rauchst. Wenn du 3 Schachteln am Tag qualmst ist deine Lunge stärker geschädigt als 1 Schachtel in der Woche.

Du wirst Husten wie ein Opa und Schleim spucken wie ein Lama weil sich deine Lunge vom Dreck befreit. Da wirst du durch müssen.

Kommentar von DBtheBoss ,

Und dazu:
Ich habe pro Woche eine maximal 2 Schachteln geraucht

Kommentar von Nayes2020 ,

Dann wirst du keine wirklichen Schäden vontragen wenn du wirklich jetzt aufhörst. wie gesagt du wirst ne Menge Husten und schleim Spucken. Das ist Normal weil sich die Lunge reinigt.

Wenn du aber weiter machst sieht es anders aus. Mal von abgesehen das es später auch schwerer sein wird.

Antwort
von zivandivan, 37

Keine bleibenden schäden wenn du jetzt aufhörst ansonsten siehts schlecht aus. Als kamsportler wird das nikotin sich etwas schneller abbauen. Hör auf aber bald

Kommentar von DBtheBoss ,

Will ja noch heute aufhören

Kommentar von zivandivan ,

Das freut mich mach das. Ich habe erst mit 19 aufgehört und umso früher desto besser. Denk dran wir nicht raucher dürfen stolz darauf sein das wir nicht rauchen

Kommentar von DBtheBoss ,

Ja :)
Habe gestern sozusagen aufgehört also bis jetzt noch nicht geraucht

Kommentar von zivandivan ,

Ich bin stolz auf dich. Auch wenn ich es nie zu 100% wissen werde, sei dir sicher, ich wäre enttäuscht von dir! LG Alex

Antwort
von Maxxam777, 38

Ja! Rauchen geht sehr auf die Kondition. Die Lunge nimmt nicht mehr so viel Sauerstoff auf, wie sie eigentlich könnt. Die Gefäße werden verengt, sodass die Muskeln etc. nicht mehr mit genügend Sauerstoff versorgt werden und es gibt noch viele weitere Auswirkungen auf den Körper. Vor allem als Kind in der körperlichen Entwicklungsphase sollte man die Finger von den Kippen lassen.

Wenn du aufhörst, wird auch wieder deine Kondition besser. Natürlich dauert das etwas. Das geht nicht von heute auf morgen. So lange du vom Rauchen keine bleibenden Schäden hast, regeneriert sich dein Körper wieder. Ich denke nach ein paar rauchfreien Wochen und genügend Training wirst du schon erste Effekte spüren.

Antwort
von Smudo1284, 13

mach dir keinen kopf, wenn du jetzt aufhörst, wird deine lunge und dein körper wahrscheinlich wieder komplett regenerieren.

Antwort
von eyrehead2016, 33

Hast du schon mal eine Raucherlunge gesehen? Dann weißt du, was für Schäden zurück bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community