Frage von TimmeMann, 88

Rauchen aber pusten?

Hey, ich hab so letzte Woche mit den smoken angefangen, nun meine freunde rauchen keiner weiß das aber jetzt die frage. Also meine freunde ziehen den rauch in die lunge also ziehen den richtig rein. Aber ich puste den rauch von der zigarette raus das es so aussieht als ob ich den einzieh. ist das schädlich?

Antwort
von MikeKeller, 48

Ja auch das ist schädlich. Durch "auf-Backe-rauchen" kann man z.B Wangenkrebs bekommen. Du solltest am das am besten wieder sein lassen. Da du noch nicht so lange rauchst, sollte dir das Aufhören nicht schwer fallen.

Kommentar von TimmeMann ,

ich ziehs garnicht rein ich puste es direkt raus ohne einzuatmen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 12

Hallo! Das ist Selbstbetrug. Du bekommst den Qualm ja nicht einmal in den Mund ohne zumindest etwas mit der Lunge zu ziehen.

 Und ist die Lunge wenige gefährdet dann ist das Risiko für Mund oder Zungenkrebs wesentlich höher. 

Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben. 

In spätere Statistiken solltest Du nicht dabei sein. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von bemyhero21, 37

Du pustest.. wieso tust du das lass es doch einfach sein .. es ist immer schädlich

Kommentar von TimmeMann ,

ich ziehs nicht rein ist das immernoch gefährlich?

Kommentar von bemyhero21 ,

so bald du sie anzündest

Antwort
von Thunderbolt2, 21

Egal wie du rauchst, es ist schädlich ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten