Frage von laurachester, 136

Rauchen - meiner mutter erklären?

Ich rauche schon eine ganze Weile heimlich..Ich hab aber so gar kein Bock mehr drauf..wie soll ich dis meiner Mutter erklären..? Mein Stiefvater raucht auch aber der wird auch ausflippen.. Ich weiß wie sie darauf reagiert..& dis wird nicht schön für mich.. Es ist ja mein Leben & ich kann ja machen was ich will.. Falls einer fragen sollte ich bin noch nicht Volljährig..!

Antwort
von spellon, 51

Hey, warum willst du es ihnen überhaupt sagen, wie viel rauchst du und warum bzw. wie wichtig ist es dir?

Das "warum willst du es ihnen sagen" ziehlt mehr darauf ab ob du einfach keine Geheimnisse vor deinen Eltern haben möchtest oder ob du z.B. Zuhause auch ungestört rauchen willst oder sollen sie dir helfen beim aufhören.

Wirklich etwas raten kann dir hier am Ende wahrscheinlich niemand, da keiner weiß wie deine Eltern gestrickt sind. Eltern können dahingehend leider auch falsch reagieren und ihre Kinder durch hervorrufen von Trotzreaktionen eher im rauchen bestärken.


Antwort
von algrenci25, 30

Du solltest es ihnen lieber sagen, weil wenn deine Eltern dich heimlich beim rauchen erwischen dann wird es sicherlich viel mehr ärger geben 

Antwort
von 9accounts, 60

Ist es nicht leicht, aber ich empfehle dir dringend aufzuhören, um so länger du rauchst um so schlimmer wird es. Wenn du absolut nicht aufhören willst, sag deiner Mum, dass es dir Leid tut, und erkläre ihr, dass du süchtig bist. Wenn du nämlich nicht süchtig bist, hör einfach auf. Deine Mum wird es schlucken müssen, denn was anderes bleibt ihr nicht, ausser, dass sie dich rauswirft, oder zu deinem Vater abschiebt. 
Bitte halte mich auf dem laufenden, was da passiert ist, würde mich wirklich interessieren.

Kommentar von laurachester ,

Zu meinem Vater kann sie mich ja nich abschieben weil ich zu ihm kein Kontakt mehr seit kurzem habe....

jaa kann ich machen :)

Kommentar von 9accounts ,

Wie ist es gelaufen?

Antwort
von Naalaunicorn, 74

Naja ich glaube am bestwn hörst du ganz damit auf. Oder du erzähls es nicht denn ich glaube ja nicht dass es die Bindung stärkt wenn du ihr erzählst dass du rauchst...

Kommentar von laurachester ,

Ich komm ja gar nicht zum aufhören wenn fast alle aus meiner Familie rauchen....

Kommentar von Naalaunicorn ,

Doch kannst du!Sonst,rede mit ihnen darüber dass du es nicht magst wenn sie rauchen

Antwort
von Larimera, 53

Hör auf zu Rauchen, dann musst du auch nix Beichten.

Antwort
von Lasergurke02, 43

Ganz einfach damit aufhören. Aus deinem Text entnehmen ich das du noch nicht volljährig bist. Also lass es ganz! Das ist so verantwortungslos! Du wirst dir dein Leben damit zum Teil ziemlich kapput machen. Weißt du das Raucher die ihr Leben lang Rauchen 6-8 Jahre früher sterben. Das heißt du bezahlts dafür das man dich umbringt. Wie Paradox ist das denn bitte?!
Also LASS ES! Du ersparst dir viel ärger und deine Potenz muss auch nicht leiden

Antwort
von Saturnknight, 58

wie alt bist du überhaupt?

Es ist ein Unterschied, ob jemand mit 13 raucht, oder mit 23 ...

Kommentar von laurachester ,

Ich bin 14..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten