Frage von biiiine, 112

Rauch Plötzlicher kindstod?

Hab schon im internet gschaut aber nichts gefunden vieleicht kann mir ja einer helfen! Man sagt ja das man in der wohnung wo babys/kinder sind nicht rauchen soll! Wir sind e nichtraucher aber mein nachbar heizt mit einem kaminofen und der kaminrauch zieht genau zu uns ins zimmer! Aber um die temperatur von 18 grad zu bekommen müssen wir vor dem zu bett gehn nochmal das fenster aufreisen nur steht dann der rauch im zimmer! Jetzt meine frage bezieht sich der plötzliche kindstod auf zigarettenrauch in räume oder zählt da kaminrauch auch dazu? Danke für eure antworten glg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Woelfin1989, 36

Ich kann Dir zwar Deine Frage nicht direkt beantworten, aber ich habe mir bei meiner Tochter damals ein Angel Care besorgt. Das sind Matten, die Du unter die Matratze des Kindes legen kannst. Sie sind sehr sensibel und wenn das Baby 20 Sekunden lang nicht mehr atmet, geht ein Alarm los.

Oft ist es scheinbar so, dass der plötzliche Kindstod verhindert werden kann, wenn man die Kinder rechtzeitig "wachrüttelt".

Ich fand die Matten sehr gut, sie haben mich sehr beruhigt und es gab nie einen Fehlalarm.

Aber davon abgesehen ist der plötzliche Kindstod sehr, sehr selten! Er ist in westlichen Ländern nur deshalb die häufigste Todesursache, weil wir glücklicherweise keine anderen Probleme mehr haben. In Entwicklungsländern z. B. denkt man über sowas gar nicht nach.

Die Chance, dass Dein Kind an sowas stirbt, ist wirklich sehr gering.

Alles Gute

Antwort
von Segnbora, 58

Nein, macht euch mal keine Sorgen

Der Kindstod kommt von einer Fehlbildung im Gehirn, wo der Atemreflex nicht funktioniert, die hören einfach auf zu atmen

Ich hab auch zwei Kinder und durch diese Hölle bin ich auch gegangen, daß man nachts aufwacht und uns Kinderbett geht und nachsieht

Kommentar von pilot350 ,

Es handelt sich nicht um eine fehlbildung im hirn beim plötzlichen kindstod. Das ist auch keine diagnose sondern ein sammelbegriff wenn die todesursache unerklärlich ist und erst durch eine obduktion festgestellt werden kann. Meist tritt er bei babys auf die in bauchlage liegen. 

Kommentar von biiiine ,

Oki danke 😊

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & gesund, 27

Hallo! Alle Fremdstoffe die über die Lunge laufen sind natürlich potentiell schädlich aber Du kannst das Risiko bei weitem nicht mit Zigarettenqualm vergleichen. Es ist minimal, alles Gute.

Antwort
von pilot350, 35

Der plötzkiche kindstod tritt meistens zwischen dem 4. Und 6. Monat ein. Betroffen davon sind mehr jungs als mädchen. Gefährdet sind babys deren mütter während und nach der schwangerschaft rauchen .

Kommentar von biiiine ,

Oki warum eigtl mehr jungs und warum mehr in den wintermonaten wegen zu warm anziehn? Ich rauch nicht weder vor noch danach gott sei dank aufgehört bevor wir beschlossen haben schwanger werden zu wollen! Mei mann hat es leider nicht geschafft raucht aber am balkon und nicht in gegenwart von unsrer tochter! Aber wie siehts mit kamin rauch vom nachbarn in meinem zimmer aus ist das auch eine gefahr für sids? Oder nur zigaretten rauch?

Kommentar von pilot350 ,

Glaube nicht das der kaminrauch des nachbarn das auslösen kann und glaube auch kaum dass das zimmer so voll rauch ist das man husten muss. Die frage warum mehr jungs kann man noch nicht beanworten, es sind statistikwerte. Man geht davon aus dass die babys einfach vergessen zu atmen. Rückenlage oder im schlafsack kann das verhindern. In der bauchlage liegt die luftröhre unterhalb der speiseröhre und der mageninhalt flüssig kann beim aufstossen der gravität folgend direkt in die luftröhre laufen. In der bauchlage können bsbys nicht gut aushusten.

Kommentar von biiiine ,

Okey nein so das man hustn muss ist es nicht wir lassn auch das fenster gekippt in der nacht damit frische luft reinkommt weil er heizt ja in der nacht nicht mehr! Leg sie auch immer auf rückenlage aber sie dreht sich meistns auf die seite! Hoff sie legt sich nicht mal auf den bauch! Hat auch einen schlafsack und einen schlafanzug zum schlafn damit ihr nicht zuheiss wird und dünne handschuhe weil sie immer eiskalte hände hat! Mhm sry das ich soviel schreibe danke für deine antworten! 😊

Kommentar von pilot350 ,

Du machst das sehr gut. Auf die seite drehen geht.

Kommentar von biiiine ,

Danke du hast mir sehr geholfen vielen dank 😊

Antwort
von ghasib, 27

Das ist schwer zu verstehen. Anfällig zu früh geborene, Raucherkinder aber bei weitem nicht so häufig wie man meint, und Bauchschläfer. Es gibt mittlerweile Geräte die anschlagen wenn es kritisch wird. Das kommt vom Gehirn da wird nicht weitergegeben atmen. Und da dieser Reflex fehlt kommt es leider dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community