Frage von MrG0ku, 52

Rauch Geruch im Auto?

Hey, so wie es oben steht riecht mein Auto derzeit ziemlich nach Rauch und ich würde gern Wissen ob ihr ein paar Methoden kennt diesen wieder los zu werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GerhardRih, 25

Autoreiniger bieten Grundreinigung mit Ozon an. Dann ist der Geruch raus.

Antwort
von TimmyEF, 41

gemahlenen Kaffee in ein Säckchen und ins Auto gehangen. Das neutralisiert Gerüche.

Antwort
von offeltoffel, 37

Das ist unheimlich schwer. Raucherautos haben nicht umsonst einen extrem verminderten Wiederverkaufswert. Du kannst es mit der Chemiekeule versuchen, also diese eklig künstlich riechenden Duftbäume oder "Car Scent" oder so. Aber der Geruch frisst sich halt auch in die Armaturen, die Sitze etc.

Vielleicht hilft noch eine Behandlung mit Febreeze und eine intensive Reinigung des Cockpits.

Kommentar von SonGoku24 ,

Der Rauchgeruch mindert nicht den Preis ! Es ist nur ein Verkaufsargument ! Aber klar gibt es Leute die kein Raucherauto haben möchten, somit ist der Markt für Raucherautos kleiner. Viele versuchen das über den Preis wieder gut zu machen, was aber Schwachsinnig ist, da der bestehende Wert des Autos unabhängig vom Geruch ist.

Kommentar von offeltoffel ,

Das ist doch Haarspalterei. Der Händler bekommt ein Auto, das nach Aschenbecher riecht, schlechter an den Mann als ein geruchsneutrales Auto der gleichen Qualität. Folglich muss er den Preis drücken und wird DIR auch weniger für das Auto bezahlen, wenn du es loshaben willst.

Gleiches gilt für privat.

Und natürlich ist der Wert des Autos abhängig vom Geruch. Vielleicht nicht im versicherungstechnischen Sinn (z.B. bei Schätzungen nach einem Unfall), aber in Sachen Wiederverkauf schon.

Kommentar von fiwaldi ,

Händler greifen in die Trickkiste, wobei Kaffee zur Grundausstattung gehört. So lange die Innenverkleidung nicht braun ist, merkt keiner, dass da mal ein Raucher drin saß. Aschenbecher werden klinisch gereinigt oder einfach ersetzt. Selbst den verräucherten Himmel bekommen sie mit etwas Mühe und Spezialreiniger wieder hin.

Antwort
von jerkfun, 30

Wenn Du nicht weisst woher der Rauch kommt,würde ich den Wagen in die Werkstatt bringen,aber unbedingt schleppen lassen.Ein plötzlich sich ausbreitender Brand ist wahrscheinlich.Die Rauchgase eines Kabelbrandes sind extrem gefährlich.Verkleidungs-und Dämmungsteile ,Kunststoffe verbrennen mit sehr hohen Schadstoffen und Atemgiften.Wenn Deine Kumpels nur geraucht haben,dann lüfte durch und gieße etwas Essig auf die Fußmatten(.Nur wenn es Gummimatten sind) Zitronensaft hilft auch .Beste Grüße

Antwort
von Moewe4, 18

Hi, wenn du deinen Autoaschenbecher nicht benutzt sondern einen anderen     nimmst z.B. ein leeres Glas mit Schraubdeckel (Würstchen, Gurken ect.) mit ein bischen Wasser drin, wird es besser. Mach den Autoaschenbecher gut sauber dann sollte es besser werden.

Viele Grüße👃🏻👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten