Ratte verhält sich komisch. Habe ich etwas falsch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lieber Gladias,

mach dir keine Sorgen, ich habe selbst für eine Zeit in einer Veterinären Klinik gearbeitet, das ist ganz normales Verhalten. Du solltest die Tiere nicht so stark vermenschlichen und sie wie deine Kinder aufziehen, sie sind sehr triebgesteuert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß ist denn der Käfig? Hat jeder sein eigenes Häuschen? Ratten sollte man auch mind zu 3 halten!schließlich sind das Rudel Tiere!? Zu weit ist das wie eine zwangsehe. 

Haben die auch Auslauf bzw genügen Spiel möglichkeiten? Hast du die auch richtig an dir gewöhnt deinen vertrauen gewonnen? Es hört sich so an als ob dir nämlich die kleine dir kein bisschen vertraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erinnert mich an meine weiße Ratte Blop, die mich immer beleidigt.

Spaß beiseite: Das ist durchaus normal unter Tieren, die normalerweise Einzelgänger sind. Da kann es zu Rauferereien kommen. Solange keins der Tiere wirklich verletzt wird, ist das halb so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margotier
25.02.2016, 20:01

Einzelgänger?

Es geht um Ratten, die leben in Rudeln.

Für ein Rudel benötigt man mindestens drei Tiere, Einzelhaltung ist Tierquälerei.

1

Was möchtest Du wissen?