Frage von fuzznose, 39

Ratten spielen verrückt und sterben danach?

Hallo ihr lieben! Es sind in letzter Zeit ein paar Sachen passiert, die ich mir nicht recht erklären kann. Ich züchte Farbratten (ja ich habe Ahnung von Genetik usw und züchte nur, wenn ich bereits Abnehmer habe! Darum werden alle Anspielungen darauf, wieso weshalb warum, ignoriert!), hatte einen Notfall aufgenommen, eine Rattendame, die schwanger war und Schlangenfutter werden sollte. Nun ja, sie warf dann einige Tage später, alle jungen waren gesund und wurden zur Sicherheit dem Tierarzt vorgestellt. Soweit war alles super, dann habe ich die Tiere abgegeben. Einige Wochen später musste ich von den neuen Haltern erfahren, dass bei allen, wirklich allen, meine Tiere verstorben waren. Sie sollen einige Tage zuvor total wild gewesen sein. Ich habe selbst einige vom Wurf behalten, jedoch passierte bei mir nichts, sie leben alle noch und sind friedlich. Hat jemand von euch eine Ahnung, was das sein kann? Ich habe schon gegooglet, könnten demnach Parasiten oder eine Hirnhautentzündung sein, was meint ihr? Ist euch so was mal zu Ohren gekommen oder selbst passiert? Ich bedanke mich für jede Antwort! Liebe Grüße!

Antwort
von papavonsteffi, 39

Hi, ich habe vor vielen Jahren einmal Sittiche und Papageien gezüchtet.

Um das machen zu dürfen, musste ich vor dem Veterinärdirektor der Stadt eine recht schwere Prüfung ablegen in der viel Wissen über diese Tiere, die Krankheiten dieser Tiere und WANN und WELCHE Krankheit ich sofort der Stadt melden muss ...  und ich musste auch wissen, WANN ich ein Tier in Quarantäne geben musste.

Ich bin also nicht ganz ahnungslos und bin nach deiner Schilderung eigentlich sicher, dass du diese Sache an deine Stadt melden musst,-  es könnte ja tatsächlich etwas Ernstes sein und sogar eine Epedimie auslösen.

Muss nicht, aber kann !!!

Wenn du es meldest, ist es ja korrekt und keiner reißt dir den Kopf ab ...  es wird halt fachmännisch überprüft was die Ursache ist.

Wenn du es nicht meldest ... selber dran "rumdoktorst" und es passiert dann wirklich was, bekommst du großen Ärger ...  also überleg`s dir mal.

Antwort
von Kirasque, 17

Hm... wirklich seltsam... wie lange ist das her? Lass die verstorbenen Ratten bitte umgehend von einem Tierarzt untersuchen, wenn sie noch nicht begraben wurden etc. Er kann die Ratten zur Autopsie bringen und du wirst Gewissheit haben, und evtl. bei deinen eigenen Ratten vorbereitet sein.

Kommentar von fuzznose ,

Die neuen Halter haben mir leider zu spät bescheid gesagt, die Ratten sind nun schon vergraben. Ich habe zwei Tierärzte, einer davon kennt sich super aus mit Ratten, der andere mag sie gar nicht. Leider ist meistens nur der zweite da und den kümmert es auch nicht. In meiner Nähe gibt es sonst leider keinen anderen Tierarzt.

Kommentar von Kirasque ,

Dann kann ich dir beim besten Willen leider auch nicht weiterhelfen :/ das ist mir ein echtes Rätsel... Viel Gesundheit für den rest der Bande! Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community