Frage von Mascha110, 35

Ratte von einer Stunde auf die andere plötzlich geschwächt?

hallu vor ein paar tagen war meine ratte in nur innerhalb ein paar stunden plötzlich geschwächt hatte kaum die augen offen und konnt sich kaum halten.. obwohl sie sich davor ganz normal beim auslauf verhalten hat und auf mir rum geklettert ist.. als es anfing dachte ich mir erst nichts böses dachte sie wäre gerade erst aufgewacht und noch verschlafen.. aber als sie dann anfing von der ersten etage im käfig runter zu fallen merkte ich sofort es stimmt was nich ..stunde für stunde wurde es immer schlimmer.. sie hatte keine orientierung und ist zwischendurch ziellos und kraftlos im käfig rum gegangen wenn sie nicht entkräftet auf dem käfig boden lag.. in der nacht innerhalb geschätzten 6 stunden nach beginn hat ihr herz aufgehört zu schlagen :,(( .. sie war nur 1 jahr und 9 monate alt :( .. in 3 monaten wäre sie erst 2 jahre geworden :(( .. ich total traurig und hab keine erklärung für ihren tod :(( villeicht hat jemand eine antwort für mich :((

Antwort
von Berchenline, 21

Tierarzt ???

Kommentar von Mascha110 ,

wie schon oben erwähnt war es mitten in der Nacht. keine fahrgelegenheit und leider dazu auch kein geld. bis es soweit sein konnte das ich meine mutter fragen konnte war es leider zuspät. leider spürte ich auch an ihr das der artzt nicht weiterhelfen würde da sie im sterben lag. mehr als einschläfern würde er mir nicht helfen können und ich bin strikt gegen das einschläfern von tieren.

Kommentar von Berchenline ,

Es gibt tiernotärze die kommen immer... Wenn man kein Geld hat sollte man sich keine Tiere anschaffen !!! Willst du dein Tiere lieber leiden lassen Bis sie dann doch qualvoll verrecken ? Denk mal bisschen nach was du deinen Tieren antust... Echt traurig :(

Kommentar von Mascha110 ,

hast wohl auch nichts zutun gehabt als fehler bei mir zu suchen. woher nimmst du dir das recht zu meinen das ich nie geld für meine tiere hätte? ziehst du etwa immer geld aus deinem arsch wenn du gerade welches brauchst? und wirf mir nicht vor ich hätte meiin tier verrecken gelassen du wertloses stück von mensch!! streng dein hirn erstmal an wenn ich dir sage das der artzt wie jeder andere auch direkt einschläfern wollen würde! schläferst du deine oma ein nur weil sie im sterben liegt? denk erstmal nach bavor du einem meschen eine stituation noch schwerer bereitest als sie schon war du kleine hurrentochter!!

Kommentar von Borgler94 ,

Tiere sterben nunmal... so wie wir... ist der Lauf der Natur brauchst dir nix vorwerfen zu lassen

Kommentar von crattie ,

Naja, wenn davon die Rede ist, dass man "sofort gemerkt hat, dass etwas nicht stimmt" und es sehr schnell immer schlimmer wurde hätte man vielleicht schon nach 1 Stunde den Tierarzt aufsuchen können... aber sich im Nachhinein drüber zu streiten wird auch nichts bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten