Frage von GymSlave, 35

Ratschlag Gaming Notebook oder Gaming Computer?

Hallo Leute wollte mir was zum Gaming zulegen nur weiss ich leider nicht was genau Entweder einen Computer oder ein Notebook von der Seite http://www.hitech-gamer.com Der Computer so 1000~1200€ und Notebook gibt es eh nur eins dort. Die Frage ist was ist günstiger und ob sich das auszahlt auf einem 4k 55Zoll Fernseher zu spielen falls eben Computer ( möchte mir nicht unbedingt einen Bildschirm kaufen) Was habt ihr für eine Meinung. Das die Seite überteuert ist weiss ich aber Ratenzahlung wird für Azubis/Lehrlinge unterstützt.

Gruß David

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 7

Für 1000€, 4K und gescheites Gaming, das ist unmöglich. Und wenn man jetzt keine zwei Linken Hände hat und mit einem Schraubenzieher umgehen kann ist es gar nicht so schwer einen PC selbst zusammenbauen. Informiere dich einfach etwas über die Materie und schaue ein paar YouTube Videos zum Thema.
Denn:
Wenn du dir für 1000€ einen auf Mindfactory zusammenstellst dann bekommst du:
R9 390\GTX 970
I5 4460 (wenn nicht besser)
...
Damit kannst du die nächsten 2 Jahre alles mind. auf hoch spielen und du sparst 500€ ;).

Antwort
von B00kWorm14, 19

Hi
Hab selbst von laptop auf pc umgestellt und es hat sich gelohnt. Bei einem pc hast du weniger mobilität aber meistens mehr power. Hoffe das hilft lg book :)

Kommentar von GymSlave ,

mhm wäre da was gutes bei auf der Seite ? kenne mich mit den AMD Prozessoren überhaupt nicht aus und da sind meist diese verbaut

Kommentar von B00kWorm14 ,

Ähm... Kein plan sry hab n intel in meiner kiste 😅

Kommentar von B00kWorm14 ,

Achja bevor ichs vergesse
Hab meinen selbst zusamen gestellt und verbaut. Dauert zwar auch das suchen länger, lohnt sich aber meistens auch :) die seite geizhals vergleicht super

Antwort
von XXXNameXXX, 10

Auf garkeinen fall hitech die haben schrott pcs zu viel zu überteuerten preisen habe dort mal einen 2000€ mit einem mindfactory.de warenkorb verglichen und war 400€ günstiger also kauf dort bitte nix und wenn du richtig zocken willst dann am schreibtisch mit einem monitor am fernseher bringt das nix da kannst dir grad ne konsole kaufen und ein laptop hat ein ziemlich schlechtes preis/leistungsverhältnis das heißt wenig leistung für viel geld und was man nicht aufrüsten kann ich kann dir gerne ein pc auf mindfactory zusammemstellen musst mir nur den preissagen windows installierst du dann per usb stick kann ich dir dann aber auch noch anleitungen dazu schicken wie sowas funktioniert

Expertenantwort
von abakus13, Community-Experte für Laptop, 5

Hey,

zu der Preisfrage: Ein PC ist im Vergleich immer günstiger, besonders im Gaming-Bereich. Ich würde dir nur zu dem Kauf eines Notebooks raten, wenn du a) ohnehin ein Notebook brauchst und nicht zwei Geräte kaufen möchtest oder b) unterwegs zocken möchtest. Ein Gaming-Notebook, welches nur Zuhause benutzt wird, ist in der Hinsicht Geldverschwendung.

Bei einem PC würde ich auf jeden Fall den Eigenbau empfehlen. Du hast sicher einen Freund oder Bekannten, der dir weiterhelfen kann (falls du bei der Auswahl der Komponenten oder dem Zusammenbau unsicher bist).

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community