Frage von Asmodian, 68

Ratschläge/Tipps zu meinem ~1500€ pc build?

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/0...

Das ist mein Warenkorb. Was haltet ihr davon?
Lieber an manchen ecken bisschen sparen und die 980 ti holen?

Ps: hdd , weitere 8 gb ram, usb laufwerk und monitor habe ich bereits.

Mit freundlichen Grüßen
Asmodian

Antwort
von Christophror, 16

Für 1500€ wäre auf jeden Fall fall noch ein Intel i7 6700K drin gewesen. Brauchst du sondern teures Gehäuse? Das Netzteil scheint mir für 500 Watt zu teuer auch wenn es ein gutes ist. Wenn du dort sparst ist der i7 6700K locker drin.

Kommentar von Asmodian ,

Wieso steht jeder auf diese skylake gen?
Nur weil sie neu ist? Cpu bench zeigt dass der 4790k den 6700k im singlecore betrieb knapp besiegt. Ansonsten liegt der 6700k immer nur knapp vorne. Er kostet mehr, braucht einen anderen sockel (-> anderes mainboard, teurer) und kostspieligeren ddr4 ram.

Antwort
von danielschnitzel, 21

Für etwas mehr Geld gibt es den neuen i5 und DDR4-Speicher... ansonsten kannst du deine Grafikkarte niemals auslasten und es reicht sind 970 selbst die wird naja... nicht voll ausgelastet. Also wirklich bei 1500 Euro :D

Antwort
von Acefire, 29

Es wäre vielleicht mal praktisch zu erfahren welches Budget du anstrebst, was damit gemacht werden soll und wie es mit dem OS aussieht.

Kommentar von Asmodian ,

Budget: 1500€ max (siehe titel)
Ziel: gaming in ultra settings auf 1080p-1440p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten