Frage von isabellewelling, 43

Ratlos, wie kann ich um ihn kämpfen?

Hallo an Alle!

Ich hab eine Frage und benötige euren Rat. Es geht um einen Freund und mich, wir kennen uns seit kanpp 6 Jahren da wir gemeinsam in eine Klasse gehen. Seitdem ich ihn kenne habe ich Gefühle für ihn, ich meine ok damals als wir kleiner waren waren es eher Schwärmereien, aber vor etwas mehr als einem Jahr hatten wir dann was. Dabei wurde aus den Schwärmereien Liebe und ich tue es bis heute. Allerdings war das Ganze schnell vorbei da er mehr Gefühle für jemand anders hatte, mit dieser Person kam er zusammen. Während der Beziehung schrieb er mir trotzdem oft, vor allem in letzter Zeit. Er erzählte mir wie unglücklich er war und schon bald begannen wir uns zu treffen. Während der Beziehung passierte nicht viel vielleicht ein Kuss hier und da aber mehr nicht. Nun trennten sie sich und wir begannen etwas intensiveres. Wir waren beide sehr glücklich und alles war perfekt doch vor 2 Tagen erzählte er mir dass er wieder oft an seine Ex denken muss,dass er sie noch liebt und es npchmal mit ihr versuchen möchte. Sie sind jetzt wieder so gut wie zusammen. Ich möchte ihn dennoch nicht einfach los lassen, dafür liebe ich ihn zu sehr. Nur wie soll ich um ihn kämpfen, ich bin ratlos.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 14

Ich würde es lassen. Er hat es anscheinend nie ernst gemeint. Wäre es für ihn auch "perfekt" gewesen wäre er nicht zur Ex zurück gegangen. Wenn in den letzten 6 Jahren nichts geworden ist wird es auch in den nächsten 6 Jahren nichts mehr. Du läufst einem Traum hinterher und vergeudest deine Zeit. Lasse ihn los auch wenn es schwer ist. Dann findest du irgendwann jemanden der es wert ist.

Antwort
von Schniwilchen, 12

Hallo!

Naja, ich denke, dein Freund weiß nicht, was er will. Oder er will zwei Frauen auf einmal glücklich machen, was natürlich nicht in Ordnung ist. Nicht für dich, und auch nicht für die zweite Frau. 

Mein Rat: Lass los von ihm. Auch wenn es am Anfang schmerzt. Sonst wirst du ewig Herzschmerzen erleiden. Dies hast du nicht verdient. Sollte er sich wieder bei dir melden, dann lasse ihm wissen, dass du nur noch als Freund für ihn da sein möchtest, und für nichts weiter. Distanziere dich von ihm und schau dich nach einem Mann um, der es ehrlich mit dir meint. Glaube mir, deine Liebe zu ihm, wird dann bald vergehen. Auch deine Sehnsucht nach ihm.

LG

Antwort
von Lapushish, 20

Gar nicht. Er hat dich als Notnagel benutzt um über seine ex hinwegzukommen. Behält deinen Stolz und lass ihn ziehen, er will dich nicht und wollt es offenbar auch nicht. Sorry. Lauf niemandem nach, der eine andere will. Damit machst du dich bloß zum Affen. Ist gut gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten