Frage von CansuSa, 53

Ratlos und verzweifelt, was soll nur aus mir werden?

Ich habe letztes Schuljahr meinen mittleren Schulabschluss absolviert und besuche momentan eine Fachoberschule. Ich bin in einer Vorklasse (Vorbereitungsklasse für die 11te). Die Vorklasse besuche ich, nicht weil ich schlecht in der Schule war/bin (mittlerer Schulabschluss 1.44), sondern weil ich noch nie das Fach BWR hatte. Zu meinem Problem: Ich weiß überhaupt nicht, was ich mal später werden möchte. Spätestens nächstes Schuljahr sollte ich wissen, was ich werden möchte, damit ich weiß ob ich einen Fachabitur oder allg. Abitur brauche... Ich weiß ja nichtmal ob ich studieren möchte oder doch eine Ausbildung. Nicht mal in welche Richtung es gehen sollte. Habe Tests von berufe.net und berufstest.plakos.de gemacht. Aber bei dem erst Genannten kam nur Berufe raus, die mich so garnicht interessieren. Bei dem Anderen war ich nicht so ganz von dem Ergebnis überzeugt gewesen. Ich bin einfach ratlos :/

Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von Piadora, 28

Mal allgemein gefragt - WAS bereitet Dir in Deinem Leben Freude? Woran hast Du Spaß? Was baut Dich nach einem schlechten Erlebnis wieder auf? Womit möchtest Du Dich den ganzen Tag umgeben? Was kannst Du gut und was machst Du gern - jetzt so auch in der Freizeit etc. Was interessiert Dich, worüber möchtest Du mehr wissen?

Wenn Du diese Fragen beantwortest, können wir der Sache etwas näher kommen.

Kommentar von CansuSa ,

Was bereitet mir in meinen Leben Freude?

- mit Menschen, die ich liebe umgeben zu sein und Erfolg in etwas zu haben (zb Schule) 

Woran habe ich Spaß?

- Ich liebe es mit Familie und Freuden etwas zu unternehmen.

- Spazieren, egal wo. Ich hasse es jeden Tag am gleichen Ort zu sein.

Was baut mich nach einem schlechten Erlebnis wieder auf?

- Eigentlich nichts bestimmtes. Nach paar Tagen Ruhe und Alleinsein, müsste ich wieder gut gelaunt sein.

Womit möchte ich mich den ganzen Tag umgeben?

- gut gelaunte Menschen; Harmonie; lachen

Was kann ich gut und was mache ich gern?

- Ich bin sehr gut in Mathe und kann gut mit dem Computer umgehen (eher gestalterisch als etwas zu programmieren)

- Ich bin sportlich; kann mich gut anpassen; ich kann gut zuhören; ich kann gut planen und einen kühlen Kopf bewahren

- Ich mache gern Aufgaben, für die man sich ein paar Tage vorbereiten muss

- in der Freizeit: an kalten Tagen bin ich eher Zuhause. Aber an warmen bin ich sehr gern draußen. Zb am See, Eis essen, Fuß- oder Basketball spielen. Einfach fröhlich sein.

Was interessiert mich?

- Ich interessiere mich eher für das wirtschaftliche Zweig als für das technische oder soziale. Aber ich möchte nicht den ganzen Tag im Büro sitzen, sondern auch außerhalb, vielleicht Geschäftsreisen machen. Ich habe mich für eine lange Zeit für ein Jura-Studium interessiert. Wollte es sogar machen, aber ich habe keine Lust erst mit 29 zu arbeiten ... 

Danke, dass du mir hilfst :)

Kommentar von CansuSa ,

Es hat ein bisschen gedauert die Fragen zu beantworten, da ich eine Person bin, die sich gar nicht richtig beschreiben kann. Ich weiß meine Stärken und Schwächen nicht wirklich

Kommentar von Piadora ,

Folgende Richtungen bzw.  Berufe fallen mir dazu ein :

Tourismusmanagement

Hotelmanagement

Sportmanagement

Gerichtsmediziner

Apothekerin

Kommt aus Deiner Sicht etwas davon in die Nähe Deiner Interessen? 

Kommentar von CansuSa ,

Also von den 5, interessiert mich Tourismusmanagement und vielleicht auch Hotelmanagement. Aber so 100% Interesse ist es leider nicht :/ Ich habe mich pber diese zwei Berufe informiert, aber was sie machen, habe ich nicht so wirklich verstanden. Und als was man nach dem Studium arbeiten kann auch nicht ..

Kommentar von CansuSa ,

Danke dir :) davon ist eher Tourimus spannender, aber so wirklich bin ich nicht zufrieden...Was wenn es mir nicht gefällt? Dann sind die ganzen Jahre umsonst :'( ich bin so schwierig, ich weiß ... Danke für deine Hilfe

Kommentar von Piadora ,

Umsonst ist NIE etwas. Alles ist für was gut, man sammelt Erfahrungen, entwickelt sich weiter. Und oft ist es im Leben so, dass man von der gedachten Hauptstraße immer mal wieder abbiegt - was man nie vorher gedacht hätte. Aber das Leben hat so viele Abzweigungen, die es einfach spannend machen. Es ist sowieso nicht reell zu denken, dass man mit 16/17 oder so schon ganz genau weiß, was man werden will bzw. was einen mal mit Anfang 30 erfüllt ;-) Insofern solltest Du jetzt eine Richtung wählen, die Deinen Interessen am nächsten kommt. Stellst Du später fest, dass Du das Studium nochmal wechseln willst oder Dir ein Ausbildungsberuf wie Reiseverkehrskauffrau o.ä. erstmal ausreichen würde, dann machst Du halt das. Selten im Leben geht es immer nur geradlinig. Frag mal Deine Eltern, Deine Verwandten und Freunde, ob die immer so einen geradlinigen Weg hatten oder auch ab und an mal abgebogen sind. Es gehört dazu, es ist einfach normal. Mein Mann hat Energieelektroniker gelernt, weil sein Papa das auch war. Dann hat er später sein Fachabitur nachgeholt, weil er gern im Büro arbeiten wollte und fing mit dem Studium an. Nach einem viertel Jahr hat er gemerkt, dass das doch auf Dauer nichts ist mit dem Gelerne und er eigentlich - aus tiefstem Herzen - mit Auto zu tun haben wollte. Also wurde er Quereinsteiger als Autoverkäufer, machte später seinen Abschluss als zertifizierter Automobilverkäufer bei BMW und ist seit 18 Jahren in diesem Beruf glücklich. Ich könnte Dir noch mehr Beispiele aufzählen. Mach Dich einfach nicht verrückt. Such Dir die Richtung und achte gut auf Deine innere Stimme. Sobald Du für etwas Feuer fängst - und das kann auch was ganz anderes sein - hast Du Deine Bestimmung gefunden und solltest das auch machen, um ein erfülltes Leben zu haben. Egal, ob man dafür mit 20 oder 30 studiert oder mit 35 nochmal ne Ausbildung macht :-) Alles kann, nichts muss.

Ich wünsche Dir alles Gute, glaub an Dich, Dein inneres Ich wird Dir den richtigen Weg weisen :*

Kommentar von CansuSa ,

Du bist so eine Liebe :) Danke für deine Hilfe und Tipps. Ich werde mich nicht so stressen. Nicht alles kann rund laufen :) Danke wirklich :)

Kommentar von Piadora ,

Sehr gern :-*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community