Frage von codip, 77

Bin in beste Freundin verliebt, was tun?

Ich habe gemerkt das ich in meine beste Freundin verliebt bin. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zu einander. Vor ca. einem halben Jahr hatten wir mal einen riesen Streit.
Da ich in sie verliebt bin und sie mir immer sehr nahe kommt (also an die Schulter anlehnt und meine Haare anfässt), probiere ich ihr mehr auszuweichen. 

Ich möchte ihr gerne gestehen das ich in Sie verliebt bin aber ich traue mich nicht, weil ich Angst habe das sie nein sagt oder mich auslacht. 

Könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen was ich machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von danitom, 39

Wenn sie mal wieder den Kopf auf deine Schulter legt, denn lege doch mal den Arm um sie.

Wenn ihr eng beisammen sitzt, versuche mal ihre Hand zu halten.

Streichle doch mal ihr Gesicht - die Wangen.

Dann siehst du doch wie sie bei solch Kleinigkeiten reagiert.

Wenn ihr euch verabschiedet, dann mal einen kleinen Kuss auf die Stirn geben.

Viel Glück.

Kommentar von danitom ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Slamaboss09, 35

Versuch es erstmal anonym anzukündigen

Antwort
von TheMentaIist, 36

Du musst es ja nicht sagen. Unternehmt was, je mehr Zeit du dann mit ihr verbringst umso besser kannst du es ihr sagen und dann wird es sich schon entwickeln ;)

Wenn du übrigens weiblich bist und sie hetero, dann würde ich es nicht weiter probieren 

Antwort
von jeffsteve, 30

da hilft alles nichts du musst es ihr sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten