Frage von Calandrols, 36

Ratiopharm Hustenstiller - Unverträglichkeit?

Hallo liebe Community,

ich habe gestern gegen 21 Uhr eine Kapsel Ratiopharm Huststenstiller genommen. Heute morgen bin ich gegen 9 Uhr mit einem Gesichtsausschlag aufgewacht. Dieser ist rot und sehr warm, zum Teil juckt er. Kann es sein, dass dieser Ausschlag davon kommt?

LG, calandrols

Antwort
von imehl47, 21

Ja, ich hab im Internet den Beipackzettel gelesen, da wird u.a. beschrieben: Hautreaktionen wie fixes Arzneimittelexanthem, d.h., immer wenn du die Kapseln nimmst, kann der Ausschlag wiederkommen.

Ich selbst hab auch immer die seltenen und üblen Nebenwirkungen und weiche deshalb, wenn es irgendwie geht, auf naturheilkundliche/pflanzliche Heilmittel aus, die zwar auch nicht immer nebenwirkungsfrei sind, aber mit denen man nicht so krasse Reinfälle erlebt. Bei starkem Reizhusten  nehme ich z.B. Phytohustilsirup (Eibischwurzelextrakt) und trinke Thymiantee. Der Sirup half mir immer sehr gut bei nächtlichem Reizhusten.....

Antwort
von Barbdoc, 11

Du bist wohl auf das Medikament allergisch. Nimm es nicht mehr. Alles Gute B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community