Frage von SchockoMuffin, 73

Rathaus ummelden vergessen?

Hallo, ich habe vor 10 Monaten meinen Sohn gekriegt da wir in unserer alten Wohnung Schimmel entdeckt haben mussten wir (Freundin Baby Ich) von einen auf anderen Tag umziehen. Die frisst von 3 Monaten wurde uns erlassen da es außerordentliche Gründe waren.

Wir haben sofort eine neue Wohnung bezogen und der Alltag ging weiter. Ich habe meine 2 Arbeitsstellen und kaum Zeit für irgendetwas. Im Baby Stress, Umzug und Arbeit habe ich vergessen mit bei der Stadt umzumelden.

Lediglich habe ich Stromanbieter sowie Gasanbieter Zählerstand durchgegeben um weiter alles Problem los zu zahlen.
  

Bin jetzt nach Ca. 12 Monaten nicht mal in der Wohnung gemeldet. Morgen früh gehe ich sofort ins Rathaus und hole es nach.

Hat es eine schlimme Auswirkung das ich das so lange versäumt habe... Extrem hohe Geldstrafen ? Oder ähnliches ?

Antwort
von aetnastuermer, 47

Wenn der Wohnungswechsel innerhalb der Gemeinde / Stadt erfolgt ist, wird die verspätete Ummeldung keine Konsequenzen haben; ansonsten solltest du in deiner neuen Gemeinde / Stadt deine persönliche Situation schildern, wie du es in deiner obigen Frage getan hast. Ich gehe davon aus, dass der Sachbearbeiter Verständnis für die außergewöhnliche Situation hat und von einer Strafe für die Ordnungswidrigkeit absieht. 

Antwort
von Seeteufel, 49

Hier bei Onkel Google findest du jede Menge Links, die dir weiterhelfen können.

Billig wird es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community