Frage von unnotig, 108

Ratgeber-eBooks von Sven Meissner, braucht man sich beim Gewerbe und überall anmelden, bevor man eine Webseite ins Internet stellt?

Ich bin auf das Rundum-Sorglos-Komplettpaket von Sven Meissner gestoßen und da wollte ich fragen, wenn ich mir dieses Paket kaufe und die erstellte Webseite ins Internet stelle damit ich mit Ratgeber-eBooks Geld im Internet verdienen kann, muss ich mich dort beim Gewerbe und halt überall anders anmelden oder geht das schon so, weil ich dachte mir, dass wenn ich nicht angemeldet bin beim Gewerbe, dass es auch "Schwarzarbeit" sein kann oder nicht? Was ist eure Meinung Würde mich schnellstmöglich um eine Antwort freuen.

Antwort
von Geochelone, 90

Ich kenne Sven Meissner nicht und bin auch skeptisch, ob man mit dessen Shop Geld verdienen. Egal !

Wenn du einen Shop ins Netz stellst und Waren oder Dienstleistungen anbietest, dann musst du das als Gewerbe bei dem Gewerbeamt anzeigen, in dessen Bereich dein Betriebssitz liegt. Wenn du den Shop von zuhause betreibst, dann eben beim Gewerbeamt deines Wohnortes.

Ohne Anmeldung ist das Schwarzarbeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten