Frage von Wuttke26, 41

Ratenzahlung Staatsanwaltschaft unpünktlich gezahlt hab ich was zu befürchten?

Hallo

Ich zahle momentan eine Geldstrafe bei der Staatsanwaltschaft in höhe von 2400.- in monatlichen 100 Euro Raten ab allerdings habe ich die letzten Monate sehr unpünktlich gezahlt mal 2 Wochen zu spät etc die Strafe ist zu hälfte abbezahlt habe ich aufgrund der unpüktlichen Zahlungen was zu befürchten?

Antwort
von DrStrosmajer, 33

Das kannst Du in dem Schreiben der StA, mit dem die Ratenzahlung gewährt wurde, nachlesen.

Üblicherweise ist die -wie bei Ratenkäufen im Handel auch- die Restforderung sofort komplett fällig, wenn die Teilzahlungen nicht pünktlich erfolgen.

Antwort
von Wippich, 12

Wenn die sich bis jetzt sich nicht bewegt haben,was soll passieren?Die schreiben auch erst mal eine mahnung.

Antwort
von Joschi2591, 26

Lesen bildet. Die Konsequenzen wurden Dir bereits schriftlich mitgeteilt.

Natürlich kommst Du in Teufels Küche bei Deinem nachlässigen, gleichgültigen Verhalten bezüglich Deiner Zahlungsmoral.

Mit der Staatsanwaltschaft ist nicht zu spaßen.

Die werden Dir die Restsumme sofort und unverzüglich aufbrummen, wenn Du so weitermachst.

Kommentar von Maeeutik ,

Bitte nicht übertreiben!

Vielleicht gab es Gründe für den Zahlungsverzug?

Kommentar von Joschi2591 ,

Für einen einmaligen vielleicht. Für mehrmalige über mehrere Monate eher nicht. Außerdem hätte der Frager sicher etwas dazu geschrieben, wenn es einen oder mehrere gute Gründe gegeben hätte. Hat er aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community