Frage von askinator, 63

Ratenzahlung Pflicht?

guten tag

ich habe grad das problem das mir von der Polizei ein damals geklautes Fahrzeug zugewiesen wurde,

das ich mir jetzt auf den Fuhrpark abholen soll, und da es dort schon eine ganze weile steht, muss ich einen sehr hohen betrag zahlen, was ich mir aber momentan nicht leisten kann. was ich auch sehr unfair finde, da dieses fahrzeug warschienlich nichtmal mir gehört.

die vom fuhrpark sagten, eine ratenzahlung kann ich nicht machen, die wollen das geld sofort Bar auf die Hand,

Kennt jemand den Paragraph wo das geregelt ist,

denn ich war der Meinung das jeder betrieb dazu verplichtet ist, eine Ratenzahlung anzubieten wenn man das Geld nicht hatt

Antwort
von PatrickLassan, 32

da dieses fahrzeug warschienlich nichtmal mir gehört.

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn? Kraftfahrzeuge haben Fahrgestellnummern, und anhand dieser Nummern kann man sie identifizieren.

Kommentar von askinator ,

um ein Roller
die nummer wurde abgeschliffen

Antwort
von Artus01, 35

Gehört Dir das Auto nun oder nicht?

Es gibt kein Gesetz das vorschreibt daß ein Gläubiger Ratenzahlungen akzeptieren muß.

Kommentar von askinator ,

nein gehört es nicht, aber mir wurde es nunmal übers gericht zugewiesen :(

ok danke, das ist schade, da fahr ich heute hin und hol das teil aber geld kann ich den nicht dafür geben :D

Kommentar von Artus01 ,

Das ist zu dubios, ohne den genauen Aktenverlauf zu kennen kann dazu nichts weiter gesagt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community