Frage von Janine2905, 27

Rat zum Thema Verstand?

Hallo liebe Community, kurz etwas zu mir. Ich bin 14 und spiele seit 7,5 Jahre fußball und darf nun schon seit 2 Jahren Capitän sein.

Am 13.12.2015 zog ich mir eine Bänderdehnung zu, laut der Ärtzin nicht schlimmes. Ich bekam 3 Wochen eine Schiene und 6 Wochen sportbefreiung. Leider war es nach dem Zeitraum nicht besser und ich hatte beides länger. Bedingt meiner langanhaltenden Probleme habe ich inzwischen das 3. mal eine Überweisung zur Physio. und schon einmal eine Lymphdrainage.

Im Mai war ich bei einem MRT und habe unter anderem die Prognose eines Ganglion und eines Erguss in der Sehnenscheide bekommen.

Und wie ich nunmal bin kam eine Pause nicht in Frage!

Vor 5 Wochen war das letzte Spiel, danach hatte ich 4 Wochen komplett Ruhe, leider hat sich der Zustand verschlechtert): .

Meine Physiotherapeutin rät mir vom Trainingslager nächste woche ab, und 3-4 Wochen sport danach. Als Leidentschaftlicher Fußballer geht sowas natürlich garnicht!

Sie meinte auch, entweder habe ich Glück und verletzte mich ordentlich, sodass ich operiert werde oder mache danach eine Pause.

Nun weiß ich nicht was ich machen soll. Lieber auf nummer sicher gehen oder meiner Leidenschaft nachgehen?

Bitte keine Sinnlosen Antworten! -.-

Antwort
von ArdiMaster, 4

Ich möchte es mal so ausdrücken: wenn du dich jetzt wie von den Ärzten empfohlen schonst, wirst du dich natürlich darüber ärgern, das verpasst zu haben. Wenn du jetzt aber auf Gedeih und Verderb da hingehst, wirst du im schlimmsten Fall dein Leben lang Probleme haben, und wirst dir dann vielleicht wünschen, dass du es erst richtig auskuriert hättest.

In diesem Sinne: mach' lieber jetzt mal eine Weile Pause, dann hast du später vermutlich länger Spaß daran. :)

Antwort
von fairytale48, 22

höre auf die Therapeuten und Ärzte. Wenn du ohne Rücksicht auf die Verletzungen weiter machst, kann es sein, dass du dir so sehr schadest, dass du irgendwann nie mehr Fußball spielen kannst.


Antwort
von Jersinia, 13

Geh auf Nummer sicher.

Warum willst Du Dir unbedingt Deinen Körper und deine sportliche Zukunft versauen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community