Frage von deisissi, 34

Rat wegen katastrophaler FE-Wohnung?

Hallo, Wer weiß einen Rat. Wir hatten eine wirklich sehr schlimme FE-Wohnung, sodass wir schon früher nach Hause fuhren. Wir haben Bilder gemacht. Für einen Anwalt fehlt mir das nötige Geld....Wohin kann ich mich noch wenden? Danke für alle Anworten. MfG

Antwort
von Liesche, 17

An den Vermieter der Ferienwohnung bei Privatvermietung, anderenfalls das Reisebüro, wo Du gebucht hast. Ihr hättet aber vor Ort direkt reklamieren sollen, damit der Vermieter noch die Möglichkeit gehabt hätte, Euch ordentlichen Ersatz zu besorgen.

Antwort
von brummitga, 19

hast du privat gebucht oder über ein Reisebüro ?

Im ersten Fall: einfach Pech gehabt, es sei denn, vom Vermieter wurden dir bestimmte Zusagen gemacht und vertraglich vereinbart.

Im zweiten Fall: an das Reisebüro wenden und die Fotos vorlegen. 

Antwort
von aongeng, 20

Das heißt ihr habt nur Bilder gemacht und seit daraufhin wieder gefahren? Kein Kontakt mit dem Vermieter aufgenommen? Keine Chance gelassen das Nachgebessert, oder eine andere Wohnung zur Verfügung gestellt werden könnte?

Dann sieht es wohl recht Mau aus hier überhaupt was wieder zu bekommen. Das Geld für den Anwalt kannst du dir dann erst recht sparen.

Kommentar von deisissi ,

ich hatte mit dem Vermieter gesprochen....aber kein Angebot und er reagierte auch nicht mehr auf meine Anruft, SMS oder mail.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community