Frage von Ratlos0123456, 56

Rat wegen Beziehung?hoch 10?

Also ich bin seit fast 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und er macht durch seine vielen Neckereien, die mich mittlerweile auch nerven, echt unsicher ob ich ihm überhaupt noch glauben und vertrauen kann. Er weiß das mein Ex Freund mich betrogen hat und das ich ein vertrauensproblem hab sobald zu viel Alkohol im Spiel ist. Was er auch respektiert. Er sagt mir immer wieder das er nie fremd gehen würde, aber ich habe trotzdem Angst und hasse mich dafür. :/ und naja jetzt hatten wir 2 1/2 Wochen Praktikum und morgen ist der letzte Tag und ausgerechnet heute schreibt er mir das ihn ein hübsches Mädchen vom Praktikum angeguckt hat und vermutlich auch auf ihn steht weil er sich selber sehr gut aussehend findet. Und ich hab ihn halt gefragt warum er mir das erst jetzt bzw überhaupt erzählt weil er ja weiß das ich etwas eifersüchtig bin und Angst habe ihn zu verlieren. Doch seine Antwort war einfach nur das er es mir lieber hätte verschweigen sollen. Wie soll ich das denn jetzt verstehen? Das verunsichert mich einfach total, denn etwas zu verschweigen bedeutet in den meisten Fällen das er dann etwas verheimlicht. Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Generell neckt er mich zu oft mit sowas oder sowas ähnlichem! Das nervt langsam und das weiß er auch! Und jetzt am Wochenende fährt er zu einem Kumpel nach Hamburg und lernt halt auch dessen Freunde kennen wo halt auch Mädchen sind und die viel Alkohol trinken werden. Und ich hab ihm gesagt das er mir das sagen kann wenn was passieren sollte auch wenn er mich dann verliert. Doch er meinte wieder nur das da nichts passieren wird weil er nicht so viel trinken wird und auch keiner ist der fremd geht und das es ihm egal sei wenn die anderen Mädchen in angraben. Fakt ist eins das durch seine Neckereien und so ich sehr unsicher geworden bin und nicht mehr weiß was ich ihm glauben soll und was nicht. Ich geh daran kaputt, denn so sollte eine gute Beziehung nicht sein!
Was meint ihr dazu? Beenden oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ille1811, 10

Wenn du Probleme mit dem Alkoholtrinken anderer Menschen hast, dann geh mal zu Al-Anon. Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die solche Probleme haben. Eifersucht gehört übrigens zu den typischen Symptomen!

Schau mal, ob es bei dir eine Gruppe gibt:
http://al-anon.de/gruppe-finden/gruppen-finder/

Antwort
von Wabser, 12

Nicht. Ich kann dich verstehen, da ich selbst ein eifersüchtiger Typ bin. Aber du musst lernen zu vertrauen. Dein Problem haben sehr viele, aber dadurch machst du deine Beziehung nur kaputt. Am besten wäre es, wenn ihr nochmal tacheles redet und du dann entscheidest, ob du ihm Vertrauen schenken kannst oder nicht.

Antwort
von Combat28, 11

Also du kannst auf der einen Seite eigentlich froh sein das er dir Erzählt das ihm z.B. das Mädchen aus dem Praktikum die ganze Zeit anschaut und so.

So finde ich, zeigt er dir das er nichts verheimlicht und dir sowas offen Erzählt.

Sieh das mal so, hätte er dir nichts gesagt und du hättest sie beim reden oder so gesehen wie wäre dann deine Reaktion ? 

Antwort
von Kopfband, 11

Guten Abend,

ein Mädchen zu ärgern ist meiner Meinung nach ein Anzeichen dafür, dass er dich mag.

Ich würde es echt unfair, gegenüber ihn finden, wenn du ihn ohne einen wirklichen Beiweis verlässt. Außerdem, wenn du ihn nicht vertraust bzw. dich in seiner Nähe unwohl, oder genervt fühlst... Dann rede mit ihm, denn ihr könnt, wenn ihr darüber redet bestimmt die Sache klären, oder eine Lösung für euch beide finden.

Vorab gesagt, wenn du angst hast mit ihm darüber zu reden, dann liebst/vertraust du ihm nicht genug. D.h. dass du dir die Beziehung lieber nochmal überlegen solltest.

Wichtig: Rede mit IHM!

Lg

Antwort
von Shany, 11

Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung wenn das fehlt dann geh 

Antwort
von proluck, 13

Also.. Du verlierst ihn auf jeden Fall, wenn Du ihm gar kein Vertrauen entgegen bringen kannst... Das ist nämlich auch ätzend!

Und dass er Dir von dem Mädchen erzählt hat, dass ihn toll fand, kann sowohl bedeuten, dass er Dir bereits alles erzählt, als auch, dass er wissen will, wie sehr Du ihm vertraust...

Jemandem Vertrauen entgegen zu bringen, ist sicher manchmal schwierig- und natürlich kann man enttäuscht werden!

Aber jede gute Beziehung basiert auf Vertrauen, Ehrlichkeit, Liebe und Verständnis!

Das bedeutet nicht, dass man sich alles gefallen lassen muß!!

Was sagt denn Dein Bauch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten