Frage von Hilferreeeeer, 35

Rat über Freundin, möchte nur mal eure Meinung?

Hallo, lernte meine Freundin (ex) kenne als sie 13 war ich 14.. wir waren zusammen und es ging nach 5 Monate auseinander. dann hatten wir trotzdem 2 Jahre lang immer wieder was.. und jetzt läuft es wieder ziemlich gut.. sie 15 ich 16.. aber es geht nicht mehr als küssen wenn wir uns sehen.. Ich weis in dem alter ist das heut zu tage nicht mehr so üblich das man sich so lange liebt wenn man nicht mal zusammen ist... Aber was soll ich tun. Bin mir echt unsicher ob ich mich nochmal drauf einlassen soll.. sagt mal eure Meinung...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raylobeen, 7

Also ich verstehe deine Unsicherheit nicht.

Nur weil andere mit 13 schwanger sind und die Beziehung nach 2 Wochen vorbei ist?
Ich habe auch seeehr lange gebraucht um mit meiner jetzigen Freundin zusammen zukommen und ich bin auch nicht wirklich älter.(ok ein bisschen)

Ob du dich darauf einlassen sollst weißt im Endefekt nur du.

Hast du denn noch Gefühle für sie oder ist es eine Zweck"Beziehung" ohne Gefühle ?

Freust du dich wenn du sie siehst und ihr gemeinsam Zeit verbringt ?

Du solltest auf jeden mal mit ihr Reden, wie es ihr damit geht, viellecht wartet sie einfach auf den nächsten Schritt von dir.

LG

P.S Hör nicht auf 13 Jährige Kinder, wenn du eben länger brauchst um einen Menschen kennen zulernen, dann ist das eben so!

Antwort
von 1Mika1, 12

Hast du schonmal mit ihr darüber geredet? Vielleicht möchte sie es auch nochmal probieren. Ansonsten musst du glaub ich selbst einschätzen ob du eine Zurückweisung verkraften kannst. Wenn du zuviele Zweifel hasst würde ich es an deiner Stelle lieber lassen. Trau dich einfach mal und sprich sie darauf an. Bestimmt wird sie dann auch ehrlich zu dir sein . Viel Glück ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten