Frage von simper09, 33

Rat beim Notebook-Kauf?

Hallo,

möchte mir ein Notebook kaufen. Habe da die Acer E5 Reihe im Auge. Möchte mit einem Intel i5 Prozessor und habe mir welche rausgepickt mit einem Preis von 470 - 600 Euro. Nun Zu meiner Frage: Merkt man als Ottonormalverbraucher ob ein i5 der 5. Generation bzw. ein i5 der 6. Gen verbaut ist? Ebenso das selbige für die Grafikkarte: Intel HD Graphics 520 zu GeForce 940M?

Laptop wäre für Multimedia, (Streamen von Video und Musik), Office, etwas Programmieren und sehr wenig CAD zu verwenden. Möchte diesen mind. 5, lieber 7 Jahre einsetzen.Hier noch ein Link zu den Angeboten:

www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+notebooks/allrounder/?advisor=&box_2...[]=pseudo26&box_20723_16743_min=&box_20723_16743_max=&box_20723_16743_slid=&box_20730_16743=&box_20731_16743_min=&box_20731_16743_max=&box_20731_16743_slid=&box_20732_16743_min=&box_20732_16743_max=&box_20732_16743_slid=&page=1&perPage=&sort=&order=&availability=alle

Schon mal vielen Dank im voraus!!!!

Antwort
von AskThePaul841, 5

Also den Unterschied zwischen den Generationen merkst du etwas (Ich komme mit einem übertakteten i3 der 6. Gen. an einen i7 der 4. Gen. heran). Der Unterschied zwischen Intel und Nvidia Grafiken ist allerdings enorm. Die Nvidia Grafikchips kann ich sehr empfehlen.
Achte auch darauf, dass eine SSD drin ist, der Vorteil ist enorm (viel höhere Geschwindigkeit im kompletten System)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community