Frage von lovelydancer, 30

Rat bei Beziehungsproblemen?

Also mein Freund und ich sind jetzt ca. 4 Monate zusammen...wir streiten uns öfters mal (jede zweite Woche) und im Moment ziemlich doll, aber das liegt wahrscheinlich daran das wir sehr viel um die Ohren haben...also Probleme die uns gemeinsam betreffen. Er wollte heute Schluss machen, weil ich ihn nicht gut behandle...ich muss sagen, dass ich auch Fehler gemacht habe. Zum Beispiel habe ich ohne Smileys geschrieben obwohl ich weiß das ihn sowas aufregt (aber das lag an der angespannten Situation, durch die ich so genervt war, dass ich keine Lust auf Smileys hatte. Für mich ist ohne Smileys schreiben auch kein Weltuntergang). Ein anderer Grund war dass ich ihn gefragt hab ob wir uns Samstag und Sonntag sehen und dafür Freitag nicht ( obwohl wir uns Freitag immer sehen, aber da bin ich immer sehr müde weil ich 5:30 aufstehen muss und neun Stunden habe). Er hat sich daraufhin total aufgeregt, dass das mit uns keinen Sinn mehr hat und ich ihn gar nicht vermisse und nicht liebe. Außerdem findet er es zu wenig wenn wir uns nur 2-3 mal pro Woche sehen...ich dagegen finde es ausreichend, weil ich finde, dass man sich zu schnell auseinander leben würde wenn wir uns immer sehen, außerdem hätte ich dann ja gar keine Zeit mehr für Schule und andere Dinge...aber wir lieben uns, auch wenn es sich vielleicht weniger danach anhört...und wir haben auch sehr viele Gemeinsamkeiten und lachen auch viel wenn wir was zusammen machen...streiten tun wir uns auch eigentlich nur wenn wir uns nicht sehen.

Meine genaue Frage ist ob mir jemand Tipps geben kann wie ich unsere Beziehung wieder verbessern kann oder ob es gar keinen Sinn mehr macht....

Antwort
von Rokahr, 5

Gib nicht so schnell die Beziehung auf!
Sich zu streiten ist in einer Beziehung nicht selten. Nur sollte es nicht alltäglich werden.

Was du aber da geschrieben hast, dass er sich aufregt, wenn du ohne Smileys schreibst und du lieber Samstag und Sonntag mit ihm Zeit verbringen willst, weil du fitter bist und er sich auch darüber aufregt, ist unverständlich für mich. Ehrlich gesagt schon etwas kindisch.

Man kann nicht 24/7 aufeinander hocken. Man braucht auch mal Zeit für sich. Sich ständig zu sehen, kann die Beziehung kaputt machen, weil man sich gegenseitig unbewusst nervt.
Außerdem ist die Freude auch viel größer für's nächste Treffen, wenn man sich einige Tage nicht gesehen hat.

Versuch ihm das mal vorsichtig klar zu machen. Ist besser für euch Beide.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community