Frage von Giovanna327, 51

Rassistische Witze mm?

Ich habe mal eine Frage: Witze sind doch nur rassistisch wenn man sich über bestimmte Personen lustig macht weil sie so sind wie sie sind oder? Ich mein, es ist doch gerade rassistisch wenn man sich über eine bestimmte Gruppe von Menschen extra nicht lustig macht nur weil sie anders sind?

Antwort
von Thronwi, 20

Ich glaube, es liegt daran, dass viele Leute einfach zu viel Zeit haben und über alles meckern. Ich habe noch nie gehört, dass es einen Hype über die Benutzung der Ostfriesenwitze, Polenwitze gab. Diese stellen die Ostfriesen als dumm und jeden Polen als Dieb dar. Ich denke es ist aktuell nur in Mode gekommen besonders lieberal zu sein. Das gleiche gilt auch für Wörter wie Negerkuss oder Mohrenkopf . Anders ist bei Judenwitze z.B. Wenn es um ihre Geldgeilheit, oder Sparsamkeit geht ok, wenn es aber in Verbindung mit KZ (Tod) geht hört der Spass auf

Antwort
von Zathy, 20

Bei rassistischen Witzen geht es eigentlich NIE darum Leute so zu zeigen wie sie sind, sondern darum Stereotype/Vorurteile zu nutzen.

Üblicherweise sind diese Vorurteile falsch, uralt und entweder aus Boshaftigkeit oder aus nem Mißverständnis heraus entstanden.

Antwort
von piccoloking, 28

Das ist ein gute Frage, ich habe keine Antwort

Kommentar von Mimir99 ,

Keine Antwort ist auch eine Antwort. 

Kommentar von CCTAP ,

ist es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten