Frage von betty187, 67

Rassistische Eltern hassen meinen Boyfriend?

Ich habe seit 3 Monaten einen Freund. Er heißt Ahmed und wir sind echt glücklich. Ich möchte ihn nun meinen Eltern vorstellen. Jedoch habe ich sehr große Bedenken das meine Eltern ihn nicht mögen, da er Türke ist und Ahmed heißt. Meine Eltern haben ein sehr großes Problem damit. Was soll ich nun tun?

Antwort
von melvin123456, 29

Gans ehrlich wen ihr beide euch liebt ist es egal woher er kommt deine Eltern sollten das akzeptieren und vielleicht auch mal ihre Einstellung zu Ausländern ändern  du solltest mit deinen Eltern das Gespräch suchen und ihn sagen was Sache ist bevor du ihn heim bringst je nach dem wie sie reagieren und wie nahe du deinem freund stehst kannst du selbst entscheiden wie du für die Zukunft handelst bei dieser Situation     

Antwort
von mistergl, 20

Da hilft nur langsam ran führen. Wenn ihr keine geheime Beziehung führen wollt, bleibt euch nichts anderes übrig. Wenn dein Freund ein netter ist und keiner dieser Extrem-Islamisten, werden deine Eltern ihre Ansichten sicher ändern. Und du kannst mit ein paar voreiligen Beurteilungen evtl bei ihnen aufräumern.


Kommentar von Hacker48 ,

Extrem sind alle Islamisten. Du meinst Muslime. :)

Kommentar von mistergl ,

Gemeint war eigentlich "extrem gläubige Muslime" und Islamisten. Damit meinte ich nicht unbedingt die Bombenleger :).

Mit anderen Worten sollte es besser ein Türke sein, der der mitteleuorpäischen Weltanschaung etwas angepasst ist. In dem Fall spart es tatsächlich eine Mengen möglicher Unanehmlichkeiten zwischen der Lady und ihren Eltern.

Antwort
von Hacker48, 25

Du möchtest ihn deinen Eltern vorstellen. Dann tu das. Es wäre gut, wenn du ihm vorher sagen würdest, dass du die Reaktion deiner Eltern nicht genau einschätzen kannst, damit er auch vorbereitet ist. Und dann werdet ihr schon sehen, wie sich die Situation entwickelt und könnt entsprechend reagieren ...

Viel Glück! :)

Kommentar von betty187 ,

Ich weiß wie meine eltern reagieren, denn so eine ähnliche situation ist vor einem jahr schon mal passiert als ein Ahmed bei mir über nacht bleiben wollte. sie meinten nur darauf das sowas nicht in unser haus kommt und wenn doch dann kann ich schaun wo ich bleibe.

Kommentar von Hacker48 ,

Dann weißt du ja, was zu tun ist. :)

Antwort
von dalterioalina, 29

Deine Eltern sollten das Verstehen gerade weil sie deine Eltern sind wie alt bist du denn.?
Wenn sie es nicht tun dann haben sie einen Schaden oder so.😂 oder sie brauchen einfach Zeit und nach 3 Monaten stelle ich meinen Freund nicht zuhause vor warte lieber noch bis es glaubwürdiger rüber kommt, nach nem halben Jahr vllt

Kommentar von betty187 ,

16

Kommentar von dalterioalina ,

Also ich würde dir raten 4-5 Monate noch mal zu warten das die merken das es ernst ist oder länger oder durch die Blume reden und ihnen das schmackhaft machen oder einfach von einer Freundin erzählen und schauen wie sie reagieren

Antwort
von anja199003, 24

Such Dir mal einen Freund aus dem eigenen Kulturgreis. Das wird deutlich weniger Probleme machen. Die Reaktion Deiner Eltern ist erst der Anfang einer Kette von Problemen. 

Kommentar von Hacker48 ,

LOL

Kommentar von melvin123456 ,

so ein quatsch ! 

Kommentar von Socat5 ,

@Hacker48 - Der Kulturgreis?^^

Kommentar von Hacker48 ,

@Socat5

Ist mir gar nicht aufgefallen, gut beobachtet! :)

Kommentar von betty187 ,

Halt deine Fresse. Ich liebe meinen Freund und such mir nicht wegen dir einen neuen Freund aus meinem Kulturgreis:)

Kommentar von anja199003 ,

ich werde Dich nicht hindern können. Du bist es, die es ihr Leben lang bereuen wird.

Kommentar von betty187 ,

warum sollte ich es bereuen????

Kommentar von Hacker48 ,

@betty187

Einfach ignorieren, einfach ignorieren. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten