Frage von WANTANGO, 155

Rassistisch oder nicht. Was denkt ihr?

Ein Typ auf der Straße hat mal gesagt das es rassistisch ist wenn man in einem Computerpiel keine Dunkelhäutigen darstellt. Was denkt ihr?

Antwort
von Hamsterking, 47
Nicht Rassistisch

Das ist nicht ganz richtig, aber grundsätzlich auch nicht ganz falsch. Die Tendenz überwiegt bei "Nicht Rassistisch", da viele Faktoren eine Rolle spielen. 

Wird ein Computerspiel entwickelt, in dem ein Charakter, mit einer bestimmten Hautfarbe, als Held gefeiert, der andere Charaktere mit anderen Hautfarben schlägt/vernichtet/etc., dann muss es nicht gleich rassistisch sein, denn was wäre wenn ein Mensch auf einem fernen Planeten Aliens jagen würde? Wäre dieser dann rassistisch? Nein.

Doch nehmen wir an, dass wir ein Zombie-Spiel spielen würden und alle Zombies wären schwarz und werden als blutrünstige Monster dargestellt. Alle auswählbaren Charaktere sind aber weißhäutig und in vielen Dialogen werden beispielsweise "die schwarze Pest" oder "dieser dunkle Abschaum" genannt, dann besteht durchaus ein indirekter Bezug zum Rassismus. Viele Dinge sowie Produkte heutzutage sind so getarnt, dass wir es nicht als Rassismus wahrnehmen, doch beim genaueren Hingucken, ist erkennbar, dass Rassismus noch immer sehr weit verbreitet ist und in so einigen Videospielen versteckt sind (ob gewollt oder ungewollt). 

Der Typ auf der Straße hat dementsprechend zwar nicht recht, liegt aber auch nicht ganz falsch, denn Videospiele sind eher nicht wie die Medien auf politische Themen (natürlich gibts Ausnahmen, aber im Allgemeinen eher gemeint) ausgerichtet, sondern auf Verkaufszahlen und Spaßfaktor. Wenn ein Kriegsspiel auf dem Markt kommt, in dem man Deutsche spielt und Russen abschießt, dann ist es zum Teil auch Rassismus, aber nicht zwangsläufig, weil es nun mal eine Epoche der Zeitgeschichte wiederspiegelt...

Bisschen kompliziert, aber ich hoffe du verstehst meine Intention...

Antwort
von Hannibu, 50

Das geschieht vielleicht nicht mit Absicht, aber es scheint ja Leute zu geben, die so etwas beleidigend finden.
Ich persönlich denke nicht, dass man dann gleich rassistisch ist. Angenommen ich schreibe eine Geschichte über Zwerge, die in Höhlen leben und nie das Tageslicht sehen. Da würde ich es ja auch nicht so gestalten, dass die verschiedene Hautfarben haben, oder es zumindest nicht thematisieren...
Aber wenn immer die 'schwarzen' als Feinde dargestellt werden o.ä., (ohne, dass es irgendwie in die Story des Spiels passt) kann ich den Einwand verstehen.
Es wurde ja auch gesagt, der Schwarze Piet aus den Niederlanden sei rassistisch... Dabei ist seine Hautfarbe irrelevant, der Ruß im Schornstein hat ihn gefärbt. Dabei finde ich es also nicht rassistisch.
Wenn ich jetzt aber ein Spiel entwickle und grundlos nur dunkelhäutige Feinde mache, die Protagonisten aber alle blond und bleich, dann kann ich den Vorwurf verstehen.

Antwort
von SeniorPatata, 51

Ich finde das ist einfach nur sehr kindisches und unnötiges Verhalten.
Diese Person sollte sich mal mit der realen Welt befassen und sehen das soetwas nichts gegen Rassismus ist den man in manchen Schulen oder Firmen antrifft.

Antwort
von Midgarden, 56

Ist Quatsch, es gibt zig Minderheiten / Gruppierungen und nicht jede muß man einbauen

Dann wäre es auch homophob, wenn nicht auch diese Minderheit zu "ihrem Recht" käme 

Antwort
von ohnemaulkorb, 41

So viel Theater um die Neg. was ist mit den Indianern und
Asiaten?  

Antwort
von fight4day, 17
Nicht Rassistisch

Es ist nicht rassistisch. Kann doch einfach sein, dass es in dem Gebiet keine dunkelhäutigen Menschen gibt oder es zu einer anderen Zeit spielt

Antwort
von Jokerfac3, 32
Nicht Rassistisch

So ein Krampf. Man kann auch alles als rassistisch bezeichnen. Was ist mit der Tatsache, dass die Schrift stanardmäßig Schwarz ist?

Antwort
von iAds09, 44
Nicht Rassistisch

wenn die Spielmacher keine dunkelhäutigen Menschen einbaut, nur weil sie dunkelhäutig sind dann ja. 

Antwort
von AmdFan, 46
Nicht Rassistisch

Kennst du von Chris Tall: Darf er das? Ich empfehle es dem Typen auf der Straße: 

Kurz: Unsinn.

Antwort
von QwerWert, 65

Nein, ich finde es rassistisch wenn man so etwas fordert.

Antwort
von bartman76, 13
Nicht Rassistisch

Die Frage ist nich ob, sondern warum man dies nicht tut. Das Resultat ist nicht zwingend rassistisch.

Antwort
von LMAADF, 42
Rassistisch

Ich sehe das genauso wie der "Typ"

Antwort
von Gameingfreak34, 31
Nicht Rassistisch

Also ich finde es nur rassistisch wenn man keinen schwarzen haben will.

Antwort
von Jenehla, 25

Nein, das ist absoluter Blödsinn.

Antwort
von SFDLS, 55

Ist doch alles behindert. Sollten sie drinne sein dann - Wieso werden die Schwarzen abgeknallt?

Antwort
von Drakonarus, 36
Rassistisch

Rassistisch.

Antwort
von lupoklick, 15

Ein Trottel, der mit Vokabeln aus brauner Vergangenheit um sich wirft....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten