Frage von raplarzeh 13.02.2011

rassentrennung in usa

  • Antwort von agt334 13.02.2011

    Völlig korrekt. Man kann das komplexe Problem der Rassentrennung einfach nur in einem langen Text einigermaßen vollständig abhandeln. Tatsächlich würde eine vollstände Darstellung der Rassentrennung mit allen wichtigen Daten, Fakten und Ereignissen vermutlich Regale füllen. Es ist die falsche Herangehensweise, nach einem möglichst kurzen Text zu suchen , das bringt dich nicht weiter - Lesen bildet ! Außerdem ist das Thema sehr spannend, das wirst du aber erst merken, wenn du dich eingelesen hast.

  • Antwort von Radioantenne 13.02.2011

    in so einem "großen" text steht aber das wichtigste drin! ;) - bzw. Wikipedia ist dein Freund. - Martin Luther King!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!