Rasperry pi Adventskalender -Tipps!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Ich würde gerne für meinen Freund ein Rasperry Pi Adventskalender anfertigen,

die Idee finde ich erstmal echt schön :) 

Was könnte ich ihm noch für Zubehör in den Adventskalender tun?

Leider ist das immer so eine Sache. Das hängt bei einem Pi immer davon ab, wofür dieses gebraucht wird. So erfüllt das Pi meistens einen Zweck. 

So benutze ich meins für Kodi (kleine TV Zentrale) oder für Retro Pi (alte Konsolenspiele). Meistens wird es einmal eigerichtet und dann nicht mehr wirklich optimiert. 

Will man nun brauchbares Zubehör haben, müsste man die Interessen kennen, da nicht jeder glücklich ist, wenn er ein Board bekommt und darauf dann Lampen zum leuchten bekommen kann. Die Interessen liegen auch unter Informatikern auseinander.

Was mir so spontan vielleicht einfallen würde. Es gibt auch eine abgespeckt Version vom Raspberry Pi. Das sogenannte Zero Pi. Vielleicht lässt sich auf der Basis ja ein kleiner Kalender zusammenstellen, der dann mehr in Richtung basteln geht. 

So wäre für ihn gleich ein kleines neues Pi zum spielen dabei und mit den eventuellen Kits hättest du schon Teile dabei. Habe mir auch ein kleines bestellt gehabt und bin sehr zufrieden damit. Für kleine spontane Projekte finde ich es sehr gut!

Der Preis ist sowieso unschlagbar mit £4 für das Gerät. Ich las dir mal einen Link da, mit einigen Kits. 

https://shop.pimoroni.com/products/raspberry-pi-zero

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deleadonas
17.11.2016, 10:31

Vielen vielen dank! 

Das ist wirklich eine sehr sehr gute Idee! :) ich denke, so werde ich es machen :)

0

Ein hübsches Gehäuse oder ein Display sind vielleicht noch gute Ideen wenn sie denn preislich passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deleadonas
17.11.2016, 10:16

Ein Gehäuse hat er leider schon und die Displays sind alle ziemlich teuer glaube ich.. :/ aber dankeschön!

0

Also einen Kalender, sprich 24 Türen wirst du nur mit Rasperry Teilen nicht voll kriegen. Dann würde ich eher generell Technik rein packen, Gehäuse für den Rasperry, Verlängerungskabel, USB-Stick etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Conrad gibt es einen fertigen Raspberry Pi Adventskalender.
Mit 20€ liegt es zwar etwas über Deinen Angaben, aber dafür sind da 24 "Experimente" (So wird da der Aufbau genannt) samt Anleitungen vorhanden.

Da Du ja selbst sagst, dass Du Dich in dem Bereich nicht auskennst, wäre das vielleicht eine gute Alternative.

https://www.conrad.de/de/adventskalender-conrad-raspberry-pi-ab-14-jahre-1421378.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deleadonas
17.11.2016, 10:18

Vielen Dank erst einmal die den Tipp. Den Adventskalender habe ich auch schon gesehen, allerdings scheint er mit wirklich eher für blutige Anfänger zu sein, außerdem hat er die Hälfte des Inhalts schon, da es meistens nur irgendwelche kabel oä. sind :/

0

Das find ich eine gute Idee mit dem Adventskalender. Allerdings würd ich keine Teile kaufen, von denen du nicht wirklich weist, ob er sich genau dieses Teil auch besorgt hätte. Gerade bei Raspy-Tüftlern! Da hat man  die Idee für irgendein Projekt- und dann besorg ich mir die Teile, die ich dazu brauche. Nicht umgekehrt! ! - Aus irgendwelchen Teilen eine Idee dazu finden...meine Meinung - Also wirst du nicht drum rum kommen, dich auch für seine Begeisterung zu interessieren, wenn du ihm die passenden Teile in den Kalender legen willst..

LG aus Wien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deleadonas
17.11.2016, 10:20

Ja, das klingt schon vernünftig. Ich werde mich mal versuchen einzulesen. 

Er lässt sich allerdings auch sehr schnell für alles in dem Bereich begeistern... 

Hättest du vielleicht eine Idee, was man bauen könnte und für das man einige Teile benötigt?  :)

0