Raspbian automatisch Dateien kopieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Wie kann ich ..... alle 30 min die Daten von einer Festplatte auf die andere kopiert (natürlich nur die, die noch nicht drauf sind)?

Mit dem find Kommando:

find /wo/gesucht/werden/soll/ -amin +25 -amin -35

findest Du alle Dateien die zwar älter als 25 Minuten, nicht aber älter als 35 Minuten sind. Weiter geht es mit exec so:

find /wo/gesucht/werden/soll/-amin +25 -amin -35 -exec cp -t /wo/es/hin/soll {} +

Für den Platzhalter {} wird die jeweils gefundene Datei mitsamt Pfad automatisch eingesetzt.

Das ganze dann in ein Script schreiben, es ausführbar machen und einen Cronjob anlegen der es in einem festgelegten Intervall ausführt.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit "cron" eine zeitbasierte aufgabe erstellen und mit "cp -u" kommando die (neuen) dateien in ein anderes verzeichnis kopieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?