Frage von Firnien, 29

RaspberryPi als WLAN-AP eingerichtet, kann aber kein Gerät verbinden?

Hi!

Ich hab meinen RaspberryPi anhand folgender Anleitung als WLAN Accespoint eingerichtet:http://elinux.org/RPI-Wireless-Hotspot

start 192.168.42.2 # This is the range of IPs that the hostspot will give to client devices.
end 192.168.42.20
interface wlan0 # The device uDHCP listens on.
remaining yes
opt dns 8.8.8.8 4.2.2.2 # The DNS servers client devices will use.
opt subnet 255.255.255.0
opt router 192.168.42.1 # The Pi's IP address on wlan0 which we will set up shortly.
opt lease 864000 # 10 day DHCP lease time in seconds

Die IP's bei > opt dns 8.8.8.8 4.2.2.2 # The DNS servers client devices will use. < und > opt router 192.168.42.1 # The Pi's IP address on wlan0 which we will set up shortly. < und spätere Befehle zur IP-Änderung habe ich entsprechend abgeändert.

Nun habe ich aber folgendes Problem: Wenn ich mich mit einem beliebigen Gerät (Smartphone, Tablet, PC mit WLAN-Stick) in mein WLAN einloggen wollte, stand ewig lang "IP-Adresse wird abgerufen" und schlussendlich "Fehler bei IP-Vergabe" da.

Ich bin nochmal gewissenhaft alle Schritte durchgegangen, hab Bekannte, die sich in dem Bereich etwas mehr auskennen als ich, gefragt, doch habe bis jetzt leider noch keine Lösung gefunden. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Ach ja, ich benutze für den Pi einen WLAN-Stick von TP-Link (TL - WN823N 300Mbps Wireless N USB Adapter) und habe die neueste Version von Raspbian Jessie installiert.

Es freut sich sehr auf eine Antwort,

Euer Firnien

Antwort
von qugart, 21

DHCP ist eingeschaltet?

Muss man in der Regel einfach auskommentieren.

Kommentar von Firnien ,

Meinst du, dass ich DHCP einschalten soll oder diese Zeile auskommentieren soll? Ich glaube, dass ich die auskommentiert habe

Kommentar von qugart ,

Genau das meine ich. Einfach mal überprüfen.

Dein Interface hört auch tatsächlich auf "wlan0"?

Kommentar von Firnien ,

Ist auskommentiert und hört auch auf wlan0

Kommentar von qugart ,

Dann verweise ich dich am besten hierhin:

https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?f=36&t=19120

Kommentar von Firnien ,

Danke :)

Kommentar von asdundab ,

Das kann man mit ifconfig überprüfen. wlan0 ist aber unter Linux Standart

Antwort
von asdundab, 21

Schreibe mal hinter start 192.168.42.2 noch interface wlan0

Kommentar von Firnien ,

Das steht doch zwei Zeilen drunter

Kommentar von asdundab ,

In der gleichen Zeile

Kommentar von asdundab ,

Hat sich erledigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community